Lerne den Fandesigner von LEGO® Ideas Vincent van Gogh – Sternennacht kennen

Lerne den Fandesigner von LEGO® Ideas Vincent van Gogh – Sternennacht kennen

Dass man sein eigenes offizielles LEGO® Set erschaffen kann, geschieht auch nicht alle Tage.

Für den 25-jährigen Doktoranden Truman Cheng wurde ein Traum wahr. Seine Idee hat über 10.000 Stimmen auf der LEGO Ideas Plattform erhalten und wurde in ein echtes LEGO Set verwandelt.

Wir präsentieren ... *Trommelwirbel* das LEGO Ideas Set Vincent van Gogh – Sternennacht.

Wir haben Truman gefragt, was ihn zu diesem aufsehenerregenden Set inspiriert und wie er seine Idee dann verwirklicht hat!

Der Aha-Moment!

Trumans ursprüngliches Design für LEGO® Ideas

„Ich liebe die Kunst von Vincent van Gogh und hatte die Idee, sein bekanntestes Bild als LEGO Modell nachzubauen, schon lange Zeit mit mir herumgetragen. Eines Tages ist mir beim Bauen plötzlich aufgefallen, dass Platten verschiedener Länge wie die Pinselstriche von van Gogh aussehen, wenn man sie zusammensteckt. Da hat es dann wirklich Klick bei mir gemacht.“

Das Meisterwerk van Goghs in ein LEGO Modell zu verwandeln, ist keine leichte Aufgabe, aber Truman war fest entschlossen, diesen Künstler auf spannende, neue Weise mit seiner neu erdachten Version des berühmten Landschaftsgemäldes zu würdigen.

Besonders der 3D-Diorama-Effekt hat es Truman angetan.

„Das Modell wird dadurch einzigartig und hebt sich von all den typischen Sternennacht-Nachbildungen ab, die überall erhältlich sind. Es war für mich natürlich wichtig, dem Originalbild treu zu bleiben, indem einige Farben und Formen möglichst genau erhalten blieben. Aber es hat auch Spaß und Freude gemacht, noch das gewisse Extra hinzuzufügen, mit dem das Set spielerisch wird.“

Das ist dem aus Hongkong stammenden Erschaffer wirklich hervorragend gelungen.

Der Weg von der Skizze zum Store

Truman Cheng, Fandesigner des LEGO Ideas Sets Vincent van Gogh – Sternennacht

Nachdem viel Kreativität und Zeit in das Bauprojekt geflossen sind, ist Truman von dessen Start völlig überwältigt.

„Ich bin begeistert! Es ist eine unbeschreibliche Erfahrung, ein Kunstwerk gleichzeitig zu würdigen und in einen Schöpfungsprozess eingebunden zu sein. Es ist fantastisch, dass [das LEGO Set] für Menschen allen Alters und aus den verschiedensten Kulturen zugänglich ist. Für mich ist das eine wunderbare Möglichkeit, unsere Liebe für van Goghs Werk zu teilen und sein Schaffen zu feiern.“

Das Projekt stellte Truman zwar vor völlig neue Herausforderungen, aber es war absolut hilfreich, dass er von Kindesbeinen an mit LEGO gebaut hat!

„Ich erinnere mich daran, dass ich diese typischen roten Eimer voller bunter Steine hatte, mit denen ich alle möglichen Häuser, Fahrzeuge und Figuren gebaut habe. Das ist meine erste Erinnerung an LEGO [Steine].

Ich erinnere mich auch daran, wie sehr ich das Set 6559 Unterwasser-Expedition bewundert habe, es aber nie bekam. Dann hat mein Bruder zu mir gesagt, ‚Komm, wir bauen uns selber so ein fantastisches Walskelett‘. Und das haben wir dann auch gemacht. Für mich als Kind war es sehr beglückend, dass ich etwas scheinbar Unerreichbares tatsächlich umsetzen konnte.“

Der perfekte Flow-Zustand

Beim Bauen mit LEGO kann Truman sich entspannen und in seinen Flow gelangen, ganz besonders, wenn er so für sein Modell brennt wie bei der Sternennacht. Die Entwurfsphase war im Grunde eine therapeutische Erfahrung.

„Die Zeit vergeht wie im Flug, ohne dass du das überhaupt bemerkst. So geht es mir beim Bauen mit LEGO [Steinen] ... Sogar dann, wenn ich an einem LEGO Set mit Anleitung arbeite. Das Gefühl bleibt gleich. Es ist wie ein simulierter Flow-Zustand.“

Um das Bauen mit LEGO Steinen zu genießen, kommt es nicht auf das Alter an. Tatsächlich ist es erwiesen, dass das Bauen mit LEGO eine entspannende Aktivität ist, bei der man komplett abschalten und sich auf den Moment konzentrieren kann.

Entdecke deine Lieblingsbeschäftigung

„In der Kindheit bedeutet Bauen die völlige Hingabe zum Gestalten – in eben diesem Moment. Du überlegst dir etwas, baust etwas in der passenden Form und Farbe und deine Vorstellungskraft übernimmt den Rest ... während Erwachsene beim Bauen eher wie beim Lösen von Rätseln vorgehen. Du hast genau im Kopf, wie das Modell aussehen soll, und versuchst dann, es entsprechend deinen Vorgaben umzusetzen“, sagt Truman.

Für Kinder oder Erwachsene ist jedoch eines gleich: wenn das Modell fertig ist, sind sie stolz auf ihre Leistung!

Du weißt nicht, wo du anfangen sollst? Unser Tipp: Kombiniere das Bauen mit LEGO mit dem, für das du brennst, so wie Truman uns das gezeigt hast. Mal sehen, wohin deine Kreativität dich führt ...

Vielleicht steht dein Set dann auch eines Tages in einem LEGO Store! Hier erfährst du mehr über LEGO Ideas.

Lust auf mehr?

Dann stöbere auf unserer Seite „Adults Welcome“ in den Sets für Erwachsene und lies die spannenden Artikel!