LEGO logo
Schnellkurs „Digitaler Fußabdruck und Identität“

A LEGO wall with instructions around how to add a sticker

Verstehen

Es ist wichtig, dass Kinder sich treu bleiben und auch im Internet verantwortungsvoll handeln. Zwei Aspekte sind dabei besonders zu beachten:

  • Digitaler Fußabdruck: Wer online kommuniziert und interagiert, hinterlässt Spuren, die sich nur sehr schwer entfernen lassen. Dieser „digitale Fußabdruck“ setzt sich aus Posts, Kommentaren, Fotos, Textnachrichten, Suchverläufen und vielem mehr zusammen. Sobald etwas online ist, ist es fast unmöglich, es wieder loszuwerden. Dies kann nicht nur für die Kinder selbst, sondern auch für ihre Familien und Freunde unerwünschte Konsequenzen haben.

  • Digitale Identität: Im Internet sind wir alle globale digitale Bürger*innen, zusammen mit Menschen aus der ganzen Welt. Deshalb ist es auch online wichtig, positiv aufzutreten, mit Integrität zu handeln und zu unseren Werten zu stehen. Das sollten wir unseren Kindern auf jeden Fall vermitteln.

A LEGO building with a few LEGO figures and a little piglet

Achtsam sein

Erkläre deinen Kindern, dass Posts, Fotos und Nachrichten von anderen weitergeleitet, kopiert, manipuliert und gespeichert werden können. Alles, was sie teilen − ob Gutes oder Schlechtes − kann sich auf ihre Online-Identität auswirken und einen dauerhaften digitalen Fußabdruck hinterlassen.
A LEGO building with a few LEGO figures a little piglet and emojies both happy and angry

Ehrlich sein

Wenn man sich hinter einem Bildschirm versteckt, wo einen niemand sieht, kann es schon reizvoll erscheinen, sich anders zu verhalten als im echten Leben. Sprich mit deinen Kindern darüber, dass viele Menschen Dinge nur für „Likes“ oder „Follower“ tun. Kinder finden es oft total spannend, „Likes“ zu bekommen. Freu dich mit ihnen, aber erkläre ihnen auch, dass sie dafür nichts tun sollten, was ihrer Persönlichkeit widerspricht. Beispiel: Wenn du Vegetarier bist, solltest du dann so tun, als würdest du Fleisch lieben, nur um „Likes“ zu bekommen?
A LEGO building with a few LEGO figures an instruction in how to build a white statue

Positiv sein

Sprich mit deinen Kindern über eine positive Online-Präsenz. Sie können an ihrem Auftreten arbeiten, indem sie:

  • lernen, sich kurz Zeit zu nehmen, um zu überlegen, was sie antworten, weiterleiten oder posten wollen. Entspricht der Inhalt der Wahrheit? Könnte sich jemand dadurch verletzt fühlen? Enthält er private Infos?
  • respektvoll mit anderen Menschen im Internet umgehen
Two LEGO figures with speech bobbles above their heads

Ausprobieren

Zeige deinem Kind, wie lange manche Dinge online auffindbar bleiben. Sucht gemeinsam nach etwas, das du vor langer Zeit gemacht hast und das noch immer online ist. Du könntest z. B. deinen Namen und den Ort, an dem du früher gearbeitet oder studiert hast, in eine Suchmaschine eingeben.

Was kommt als Nächstes?