Unsere absoluten Favoriten unter den LEGO® Star Wars™ Zusammenfassungen

Überblick verloren? LEGO® Star Wars™ Zusammenfassungen & Originalszenen

Es war einmal vor langer Zeit in einem weit, weit entfernten Jahrzehnt namens „Die 90er“, als Star Wars™ in der sagenumwobenen Cantina erstmals auf die LEGO Group traf. Diese Liebe auf den ersten Blick führte bis dato zu 400 LEGO® Star Wars Sets mit galaktischen Sammlerwert. Zugegeben, ganz so war es natürlich nicht. Trotzdem sind wir verdammt stolz auf all unsere LEGO Millennium Falcon™ Sets und Modelle der letzten 20 Jahre. Doch nicht nur das. Wir sind auch begeistert und regelrecht gerührt über all die filmischen LEGO Versionen und Ergänzungen der epischen Weltraumsaga.

Es hat einfach einen besonderen Reiz, die Star WarsGeschichten in einer LEGO Version zu sehen, filmisch nachgestellt mit unseren Minifiguren. Vermutlich gibt es auch gerade deshalb so viele von diesen wundervollen Star Wars Zusammenfassungen, Nacherzählungen und lustigen Szenen, die mit LEGO Stop-Motion oder CGI erstellt und von talentierten Brick-Filmemachern – und auch von uns – gedreht wurden.

Aber warum sind diese LEGO Zusammenfassungen und LEGO Versionen eigentlich schon über Jahre so beliebt? Vielleicht weil die Minifiguren nicht nur raubeinige kleine Kerle mit echtem Kultstatus, sondern auch irgendwie … süß sind. Moment mal, haben wir Darth Vader da etwa gerade „süß“ genannt?

Es könnte auch daran liegen, dass die Animation all dieser noppigen LEGO Steine und dieser dicken kleinen Figuren ziemlich restriktiv ist - also „die Macht“ in der mächtigen Kreativität. Es ist faszinierend, witzig und cool zu sehen, wie eine bekannte Story auch auf begrenzte Weise neu entstehen kann und Ulk und Parodie von beliebten LEGO Star Wars Szenen beinhaltet. Genau darüber sprach THE LEGO MOVIE™ Produktionsdesigner Grant Freckelton, als er seine Entscheidung erklärte, den Film im Stop-Motion-Stil zu drehen. „Charaktere mit Einschränkungen zwingen dich dazu, Lösungen und Wege zu finden, Dinge auf unterschiedliche Weise zu tun.“ (Wenn du noch mehr darüber erfahren möchtest, wie THE LEGO MOVIE entstanden ist, dann klicke hier).

Wie auch immer, es liegt uns fern, so viel Aufhebens von unseren eigenen Inhalten zu machen. Das wäre geradezu unbescheiden. Stattdessen haben wir LEGO Star Wars Veteranen, den heroischen Jake Blais, Creative Specialist bei LEGO Agency und Produzent vieler unserer LEGO Star Wars Animationen, gebeten, seine Lieblingsvideos aus unserer Videothek zu nennen.

„Meine liebsten Kurzfilme sind die zweiminütigen Star Wars Episoden. Die Serie wird aus der Perspektive eines Kindes erzählt, ist entweder in Stop-Motion- oder Stop-Motion-CGI gedreht und eine unterhaltsame Art, das Star Wars Universum vorzustellen.“

On slide 1 of 2

„Für den Start von LEGO Star Wars Microfighters haben wir eine Reihe von Kurzanimationen erstellt, darunter Bantha Shakes, die ich für absolut gelungen halte, weil die Grundeinstellung und der Humor der neuen Produktserie zur Geltung kommen.“

„Als Star Wars Rebels auf den Markt kam, haben wir einen epischen und dynamischen Kurzanimationsfilm namens Rebels Ghost Story gedreht, der Kindern die aufregenden Charaktere von Star Wars Rebels und das neue coole Raumschiff The Ghost vorstellten.“

„Bei dem Start von Star Wars: The Last Jedi, haben wir einen wirklich lustigen Kurzfilm gedreht, der das Gegenteil von Animation war. Es war eine unbewegte Diorama-Szene der Schlacht von Crait, in der die Zeit stehen blieb und durch den Durchflug den Fans einen Blick auf eine LEGO® Star Wars™ Schlacht ermöglichte, die sie sonst nicht sehen konnten.“

„Während des Starts von Solo: A Star Wars Story haben wir ein Video gedreht, in dem Han seinen Co-Piloten Chewie verlor und die Fans bei der Suche nach einem Ersatz helfen mussten. Das waren sehr lustige kleine Animationen, in denen wir uns vorstellten, was passiert wäre, wenn Chewie und Han sich nicht zu Beginn zusammengetan hätten.“

„Wir haben auch einige beeindruckende Animationen in Langformat hergestellt. Mein absoluter Favorit ist The Freemaker Adventures, eine Serie mit 2 Staffeln, die drei Geschwister auf ihren Abenteuern und Treffen mit einigen der Helden der Star Wars Galaxie begleitet. Die Serie ist auf Disney+ erhältlich.“

„Natürlich gibt es tonnenweise von Fans gemachte Stop-Motion-Filme, die genauso beeindruckend, wenn nicht sogar aufregender sind als die, die ich oben erwähnte. Ein kürzlich veröffentlichter Film ist The Skywalker Saga, der von einer tollen kreativen Zusammenarbeit von 34 Animatoren gedreht wurde.“

Danke, Jake. Wenn du sie noch nicht gesehen hast, warum liest du noch immer hier weiter? Sieh dir diese Links und unsere Videothek der LEGO Star Wars Animationen hier an.

Die Geschichte von LEGO® Harry Potter™

20 Jahre LEGO® Harry Potter™! Besuche mit uns die alten und neuen Sets zu Ehren eines magischen Meilensteins ...

Lust auf mehr?

Dann bist du auf der Adults Welcome Homepage mit unserer Kollektion an Sets und Artikeln für Erwachsene genau richtig!