Die Geschichte des LEGO® Star Wars™ Millennium Falcon™ Sets | LEGO Adults Welcome | LEGO.com

Die Geschichte des LEGO® Star Wars™ Millennium Falcon™: Von einer grauen Schrottmühle zum größten LEGO Set aller Zeiten

Im Laufe der 20-jährigen LEGO® Star Wars™ Geschichte hat es schon so einige Versionen des legendären Millennium Falcon™ gegeben.

Wenn man sich die Mühe macht und nachzählt, kommen sogar ganze zwölf rasende LEGO Falken zusammen.

Und um all diesen Schrottmühlen die Ehre zu erweisen, haben wir uns etwas ganz Besonderes ausgedacht: eine (mehr oder weniger sinnfreie) Preisverleihung!

Also, willkommen allerseits, ihr Männer und Frauen, Droiden und Kopfgeldjäger, Jedis und Jar Jars zu den Ersten ganz und gar willkürlichen LEGO® Millennium Falcon Awards (gesponsert von der Mos Eisley Cantina – der Spelunke, in der sich Piloten zum Snacken treffen und schmierige Schurken ordentlich Randale machen)!

Unsere erste Kategorie bringt uns zurück zum Original LEGO Millennium Falcon.

Der Millennium Falcon™ aus dem Jahr 2000

Bereits im Jahr 2000 erblickte der LEGO Millennium Falcon Nummer eins das Licht der Welt und war damit der erste und einzige Millennium Millennium Falcon der Geschichte. Kleiner Scherz. Aufgrund der wirklich galaktischen Weiterentwicklung in den folgenden zwei Jahrzehnten ist es allerdings mehr als unwahrscheinlich, dass er in einer Design-Kategorie irgendwelche Lorbeeren ernten kann. Leer ausgehen muss das Set deshalb aber noch lange nicht und heimst stattdessen den begehrten Award für die gelbsten Minifiguren aller Zeiten ein. Kennst du die noch?

Millennium Falcon Minifiguren: Han Solo, Luke Skywalker und Prinzessin Leia 

Unser Falcon-Debüt wäre hiermit also abgehakt. Mal schauen, in welcher Kategorie unser neuestes Set punkten konnte.

Millennium Falcon™

Average rating4out of 5 stars
Price199,00 Fr

Der Millennium Falcon und seine Gefechtstationen, 2019

Möglich wäre da so einiges – vom neuen, besser bespielbaren Panel-Design bis zum fancy Umhang des alten Haudegens Lando Calrissian. Die Wahl fiel aber verständlicherweise auf den Award für den fantasievollsten Einsatz von Skistöcken – aufgrund ihrer tragenden Rolle als Geschützrohre auf dem Schiff.

Jetzt wissen wir also, warum sich der Falcon auf Hoth wie zu Hause gefühlt hat …

Der Millennium Falcon aus dem Jahr 2004 

Nach dieser wirklich gekonnt nahtlosen Überleitung kommt jetzt – tadaaa – die Hoth-Version des Millennium Falcon aus dem Jahr 2004! Lasst uns kurz innehalten und andächtig zur Verleihung der Hyperraum-Trophy für den größten Schritt nach vorne schreiten. Bei diesem verglichen mit seinem Vorgänger aus dem Jahr 2000 wirklich phänomenalen Upgrade wurde erstmals das Panel-Design eingeführt, das seither zur Grundausstattung jedes Modells gehört. 

Jetzt aber weiter im Text. 

In den Filmen gab es ja diverse Versuche, sich in dem legendären corellianischen Frachter zu verstecken. Und um das angemessen zu würdigen, verleihen wir dem 2011er-Set hiermit die Geheimversteck-Trophy! Es handelt sich nämlich um den ersten Millennium Falcon mit einem versteckten Stauraum im Boden. Seltsamerweise können wir aber gerade partout keine Minifiguren finden, um ihnen den Preis auszuhändigen …

Das Geheimversteck in der 2011er-Version des Millennium Falcon

Weiter geht’s zum Millennium Falcon aus Star Wars: Das Erwachen der Macht von 2015 (die erste LEGO Version, die nicht auf der Original-Trilogie basierte). Im Film gammelt der Falcon auf einem Schrottplatz vor sich hin und macht seinem liebevollen Beinamen alle Ehre. Diesen prekären Status haben unsere fantastischen Designer mit unglaublicher Akribie beim Innendesign des Modells nachgestellt. Was wäre also angemessener, als sie mit dem Award für den besten schlecht aufgeräumten Raum auszuzeichnen? Herzlichen Glückwunsch!

Der Preis für die Bestaussehende Schrottmühle der Galaxis geht an den wunderschönen blau-weißen Kessel Run Millennium Falcon (75212), der es schafft, das bewusst etwas … ähh … rustikale Design des Schiffs in etwas ziemlich Stromlinienförmiges, Stylisches zu verwandeln.

Bisher gab es bei unserer Preisverleihung nicht sonderlich viel Wettbewerb … aber das wird sich jetzt ändern. Der nächste Award ist nämlich der am härtesten umkämpfte von allen: Die kleinste Schrottmühle der Galaxis! Die Kontrahenten im Kampf um diesen Preis sind unsere drei Microfighter Sets: Han Solo (2014), Mini Millennium Falcon (2003) und der erst unlängst erschienene Chewbacca (2018). Das Rennen war eng, doch ein Set setzte sich durch, und zwar um Haaresbreite. The winner is … natürlich … Chewy! Mit seinen 4 cm Höhe und einer Länge und Breite von 8 cm ist das hier der offiziell kleinste Schrott, den wir jemals produziert haben. Woo(w)kieee!

Der Mini Falcon aus dem Jahr 2003 hatte ganze 19 Bauanleitungen und ist damit nur ganz knapp am Award für die meisten Bauanleitungen, vorbeigeschrammt, der an unseren neuesten Ultimate Collector’s Millennium Falcon, mit der wirklich preisverdächtigen BB-8™ Figur, stolzen 7.541 Teilen und ganzen 1.358 Anleitungen geht. Darüber hinaus wurde dieses Set auch mit dem Preis für die (momentan) meisten Bausteine aller LEGO Star Wars Sets ausgezeichnet.

Seltene Sets

Millennium Falcon™

Average rating4.5out of 5 stars
Price999,00 Fr

Ultimate Collector’s Millennium Falcon, 2017

Dieser Award hatte bis dato einem anderen Millennium Falcon gebührt, nämlich unserem ersten Ultimate Collector’s Modell. Mit seinen 5.197 Teilen belegt es immerhin noch den sechsten Platz der bausteinreichsten Sets aller Zeiten. Und das, obwohl es 2007 herauskam. Um diese Leistung standesgemäß zu würdigen, verleihen wir ihm feierlich den Preis für den Ersten, der die 5.000-Bausteine-Marke geknackt hat.

Last, but not least kommen wir zum ersten und einzigen Midi-Scale Millennium Falcon (7778) aus 2009.

Mini ist er nicht, Play-Scale auch nicht und Ultimate Collector’s schon gar nicht. Deshalb gibt es für ihn keine passendere Auszeichnung als den Award für den LEGO Millennium Falcon, der sich am wenigsten in irgendeine Kategorie einordnen lässt!

Lust auf mehr?

Dann bist du auf der Adults Welcome Homepage mit unserer Kollektion an Sets und Artikeln für Erwachsene genau richtig!