Bald sind LEGO® Insiders TageMehr Info

Bald sind LEGO® Insiders TageMehr Info

(0)
Warum Motorradfans die neue LEGO® Technic™ Yamaha MT-10 SP lieben werden

Warum Motorradfans die neue LEGO® Technic™ Yamaha MT-10 SP lieben werden

Dass die Designerinnen und Designer von LEGO® immer für eine Herausforderung zu haben sind, überrascht wenig. Ob größere Sets oder noch mehr Detailtreue, sie gehen gern an die Grenzen dessen, was man mit LEGO Steinen alles machen kann.

Als wir beschlossen, ein neues LEGO Technic™ Set in Gestalt der Yamaha MT-10 SP aufzulegen, wollte unser Designteam damit sofort Neuland erobern.

Denn die Yamaha MT-10 SP ist ein ziemlich bahnbrechendes Motorrad: das Flagship-Bike der MT-Baureihe, bekannt für ausgezeichnetes Handling, agile Performance und nacktes Styling.

Um diesem vielgepriesenen Bike gerecht zu werden, wollten wir das Set mit einem detailgetreuen Motor und technisch komplizierten Getriebe ausstatten – komplex wie nie zuvor.

Dieser Herausforderung wollte sich Designer Lars Thygesen, selbst passionierter Motorradfahrer und seit über 30 Jahren bei der LEGO Group, gerne stellen.

Detailgenauigkeit erfordert neue Teile

„Wir wollten ein Getriebe konstruieren, das dem eines echten Motorrads so nah wie möglich kommt“, berichtet Lars. „Dafür haben wir einige neue Teile entworfen.“

„Das Getriebe enthält vier komplett neue Elemente. Eines davon ist die Schaltwalze. Auch der Klauenmechanismus in Form eines achtzahnigen Rads ist zu sehen. Dann gibt es noch Schaltgabel und Schaltgestänge.“

Neue Elemente zu erfinden ist immer aufregend, bringt aber auch Herausforderungen mit sich, gerade wenn man mitten im Design eines brandneuen Sets steckt.

„Das Set zu gestalten und dabei neue Elemente zu entwickeln ist ein bisschen wie ein Boot zu bauen, mit dem man bereits auf dem Wasser schwimmt“, scherzt Lars.

Nicht nur die Detailgenauigkeit dieses Modells ist beeindruckend, sondern auch seine Größe.

Das LEGO Technic Yamaha MT-10 SP Set hat den Maßstab 1:5. Damit ist es neben der LEGO Technic BMW M 1000 RR das bis dato größte Motorrad in der LEGO Technic Serie.

Falls es dich interessiert, lies mal nach, wie wir die LEGO Technic BMW M 1000 RR so detailgetreu hinbekommen haben …

Der Maßstab und die Komplexität machen dieses Motorrad-Set perfekt für alle, die ihre Modellbaukunst auf die Probe stellen wollen.

„Es ist eine ziemliche Herausforderung“, findet Lars. „Alle beweglichen Mechanikteile sind versteckt. Wenn das Modell fertig ist, ist der Motor von der Verkleidung verdeckt, so dass man nicht sehen kann, was drinnen vor sich geht.“

Ein naturgetreues Modell des Motorrads im Regal stehen zu haben ist schon ziemlich cool, aber wir wollen ja auch, dass die Fans das Innenleben der Maschine sehen können. Und dafür haben wir auf digitale Technik zurückgegriffen.

Damit man in das fertige Modell hineingucken kann und Motorradenthusiasten und Technikinteressierte sich mit den Details befassen können (und dabei auch Spaß haben), ist dieses Set voll kompatibel mit der LEGO Technic AR App.

Eine App. Drei tolle Modi.

„Die App ist im Set inbegriffen“, sagt Ann Karring, Interactive Play Designer bei der LEGO Group. „Man kann sie gratis herunterladen und darin verschiedene Ansichten wählen.“

„Die App hat drei Modi“, erklärt Ann. „Der erste Modus bietet eine Simulation, bei der man das echte Yamaha-Motorrad durch eine Cyberpunk-Welt fahren kann. Du hast den Gasgriff auf dem Bildschirm und siehst, wie das Bike beschleunigt, einschließlich Drehzahl und Original-Motorgeräusch.“

„Im zweiten Modus tauchst du in das LEGO Set ein. Dazu gehört ein Röntgenblick in das Innere des Getriebes, wo man die Einzelteile arbeiten sieht.“

Um das Innenleben des Sets zu erleben, brauchst du nur deine Handykamera auf das Modell zu richten – die App zeigt dir dann alle mechanischen Abläufe in Echtzeit auf dem Bildschirm.

„Der dritte Modus hilft dir dabei, einen guten Stellplatz für deine Yamaha MT-10 SP zu finden. Vor dem Hintergrund deiner Wohnung wird ein 3D-Modell des Motorrads eingeblendet“, erklärt Ann. „Du kannst ein Foto davon machen und dir anschauen, wie es aussehen würde. Das geht sowohl mit dem Original-Bike als auch mit dem LEGO Modell.“

Unabhängig vom gewählten Modus ist die App dein perfekter Assistent für diesen Bausatz und vermittelt viele Details über das Motorrad.

Anspruchsvolles Modell für Yamaha-Fans

Komplex, voller technischer Details und technologisch innovativ zeigt sich das LEGO Yamaha MT-10 SP Set, das Technic-Fans lieben werden. Ob du dich schon immer für Motorräder und besonders Yamaha begeistert hast oder einfach nur eine neue Modellbau-Herausforderung suchst – dieses Set ist wie für dich geschaffen!

Also: Lass den Motor an, leg den Gang ein und hol dir dieses anspruchsvolle, detailgetreue Technic Set!

YAMAHA, das Stimmgabel-Logo und das Design des Motorrads sind geistiges Eigentum der Yamaha Motor Co., Ltd. und werden mit deren freundlicher Genehmigung verwendet.

Das reicht dir noch nicht?

Dann stöbere auf unserer Seite „Adults Welcome“ in den Sets für Erwachsene und lies die spannenden Artikel!