Hol dir skandinavische Einrichtungstrends ins Haus mit LEGO® Sets | Offizieller LEGO® Shop DE

Kann man sich mit LEGO® Sets skandinavisches Design ins Haus holen?

Mit einem Wort: ja.

Die meisten von uns haben ja viel zu tun, und wenn du gerade keine Zeit zum Weiterlesen hast, dann kennst du jetzt wenigstens die grundlegende Antwort auf diese Frage. Einen schönen Tag noch!

Für alle, die etwas Zeit haben, folgt hier eine ausführlichere (bessere) Antwort.

Und alles beginnt mit Stillleben.

Zum Wunschzettel hinzufügen

Taj Mahal

Average rating5out of 5 stars
Price€99,99

Was ist ein Stillleben?

Ein Stillleben (früher Stilleben geschrieben) ist ein künstlerisches Konzept zur Darstellung unbelebter Objekte. Und wenn du jetzt denkst, das klingt nach „stillem Leben“, hast du absolut recht. Mit „Stil“ hat es dagegen wenig zu tun.

Im Lauf der Jahrhunderte haben sich viele großartige Künstler dem Stillleben gewidmet und berühmte Werke hervorgebracht. In neuerer Zeit ist aus dem Kunstgenre ein Einrichtungstrend geworden, der sich von Skandinavien aus in der Welt verbreitet.

Ähnlich, wie das Stillleben in der Malerei mehrere Gegenstände zweidimensional abbildet, werden diese Gegenstände jetzt an einem Ort im Haus arrangiert, zum Beispiel auf einem Regal oder Sideboard oder auf einer Fensterbank. Im Wesentlichen geht es also darum, das echte, dreidimensionale Vorbild für ein Stillleben zu kreieren – auch wenn es nie gemalt wird.

So kreierst du ein schönes Stillleben

Es klingt abgedroschen ... und das ist es irgendwie auch ... doch es gibt eigentlich keine „falsche“ Methode, um ein Stillleben zu komponieren.

Einige Dinge solltest du jedoch berücksichtigen, und deshalb stellen wir dir hier einige Tipps vor.

Das Allerwichtigste für ein schönes Stillleben in deinem Zuhause ist jedoch:

Bring deine Persönlichkeit zum Ausdruck

Dein Stillleben sollte eine Geschichte erzählen, bei der es auf die eine oder andere Weise um dich selbst geht. Suche deine Gegenstände und Objekte mit Sorgfalt aus. Dabei ist nicht wichtig, ob dein Stillleben am Ende groß oder klein, bunt oder einfarbig, schlicht oder voller Action ist – solange es dich als Urheber oder Urheberin widerspiegelt.

Und im Gegensatz zu den irgendwie kühlen und strengen skandinavischen Einrichtungstrends, die man häufig sieht, können Stillleben ruhig originell und auffällig sein. Sie machen auf sich aufmerksam auf und verleihen deiner Einrichtung eine persönliche, vielleicht sogar humorvolle Note.

Genau hier kommen die schönen Modelle und Bausätze von LEGO® ins Spiel. (Passt, oder? Wir sind einfach gut darin, die Dinge zusammenzubringen.) In den letzten Jahren haben wir Dutzende LEGO Sets für Erwachsene kreiert, die sich hervorragend ausstellen lassen (obwohl man natürlich auch damit spielen kann – wir verraten’s nicht weiter). Durch Initiativen wie LEGO Ideas sind wir besser darin geworden, zu verstehen, welche Themen bei unseren Fans beliebt sind und als LEGO Sets gut ankommen. Ob du also auf Film, Musik, Kunst, Autos, Sport oder auch nichts oder alles davon stehst, stehen die Chancen gut, dass wir das perfekte LEGO Ausstellungsstück für dich, deine Persönlichkeit und dein Stillleben haben.

Wähle das richtige Thema

Einer der schwierigsten Aspekte daran, mithilfe eines Stilllebens eine persönliche Geschichte zu erzählen, besteht darin, sich erst einmal zu überlegen, was für eine Geschichte man überhaupt erzählen will.

Als allgemeine Regel gilt: Am besten denkt man an etwas Konkretes. Wenn du versuchst, mit nur wenigen Gegenständen einen komplexen Ablauf darzustellen, riskierst du, dass niemand ihn nachvollziehen kann.

Ein typisches Beispiel: Du möchtest – als hoffnungslos romantischer Mensch – die Geschichte einer Beziehung erzählen. Anstatt jedes einzelne Detail vom ersten Kuss bis zum heutigen Tag in die Geschichte zu quetschen, konzentrierst du dich besser auf eine besondere Erinnerung. Wo habt ihr beispielsweise euren Lieblingsurlaub verbracht? New York? Paris? London? Es ist viel einfacher, von einem konkreten Urlaub zu erzählen, anstatt die Geschichte einer ganzen Beziehung aufzurollen. Und auch das Resultat ist dann viel wirkungsvoller. Es kann etwas ganz Banales sein, wie ein altes Ticket, ein besonders geschätztes Foto oder ein lustiges Souvenir, das deinem Stillleben Persönlichkeit verleiht – vielleicht im Zusammenspiel mit einigen größeren Gegenständen?

Hier siehst du einige unserer LEGO Architecture Sets von tollen Orten auf der Welt, um dir ein paar Anregungen zu geben. Aber auch, um zu zeigen, dass du dir Gedanken über die Beziehungen zwischen den Objekten machen solltest. Was denkst du über die Fassadenfarben der Gebäude in New York und London oder das metallische Grau des Eiffelturms? Das hat alles hat Einfluss auf dein Gesamtkunstwerk.

Zum Wunschzettel hinzufügen

Paris

Average rating3.7out of 5 stars
Price€49,99

Farben

Bei der Gestaltung von Räumen spielt die Farbgebung eine entscheidende Rolle.

Beim Stillleben gibt es glücklicherweise kaum Einschränkungen dafür, was erlaubt ist und was nicht, solange man sich einige bewusste Gedanken zur Farbplatte macht.

Ein guter Start ist der Farbkreis.

Farben, die im Farbkreis nebeneinander liegen, sehen meist gut zusammen aus, genau wie verschiedene Töne derselben Grundfarbe. Ein schönes Beispiel hierfür bietet unsere LEGO Art „Iron Man“ Kunstbildserie, deren Bauteile fast jeden erdenklichen Rot- und Orangeton enthalten. Zu erwähnen ist auch der Hintergrund in Blau, denn diese Farbe befindet sich im Farbkreis genau gegenüber.

Gegensätzliche Farben zu paaren erzeugt immer eine starke Wirkung. Denk mal an das Old Trafford Stadion von Manchester United und den starken Kontrast, den die roten Sitze gegen den grünen Rasen ausmachen. Falls dir dieses LEGO Set nicht gefällt, hat das wahrscheinlich mehr mit Vereinstreue zu tun als mit der Farbgebung … Falls aber doch, dann kombiniere es gern mit Fanartikeln in passenden Farben, zum Beispiel einem Schal oder Trikot.

Die Farbkontrastregel ist auch der Grund dafür, warum Schwarzweiß so ansprechend wirkt. Denk nur mal an das Design der Stormtrooper™ Helme … absoluter Kult!

Monochrome Objekte wie diese können sehr interessant wirken, denn sie bauen auf gegensätzliche Farben und deren Abstufungen auf, zum Beispiel Graustufen oder Ton-in-Ton-Malerei. Vielleicht interessierst du dich ja für alte Filme und magst die LEGO Micky Maus und Minnie Maus Figuren am historischen Filmset. Die schwarzweißen Körper mit der Bekleidung in strahlenden Akzentfarben sind wirklich ein Blickfang, besonders wenn man sie mit anderen monochromen Objekten kombiniert, beispielsweise einem alten Hollywood-Film in Schwarzweiß. Weniger kann nämlich mehr sein.

Das bringt uns zu einem der großartigsten Merkmale von Stillleben: Sie bringen Farbe in sonst eher blasse Umgebungen. Stell dir vor, du lebst in einer Mietwohnung und kannst dort die Wände nicht so frei gestalten, wie du möchtest. Oder auch wenn du es nicht total bunt magst, deine Zimmer aber dennoch ästhetisch etwas aufpeppen möchtest. Mit einem farbenfrohen Stillleben kannst du hier ohne viel Aufwand wahre Wunder bewirken.

Geometrie

In der Malerei enthalten die meisten Stillleben verschiedenartige Geometrien, die nicht unbedingt zueinander passen. Runde Blumenvasen oder Obstschalen auf eckigen Tischen, man kennt das.

Genau wie bei den Farben kann die Kombination aus kontrastierenden Formen und Dimensionen ein interessantes Mittel sein, um ein Stillleben besonders hervorzuheben. Wenn du zum Beispiel deine Leidenschaft für Harry Potter™ darstellen möchtest, kann es toll aussehen, wenn du den zylindrischen Hogwarts™ Express neben dein Lieblingsbuch aus der Reihe stellst. (Weniger geeignet wäre das Hogwarts-Schloss mit 6.020 Teilen – denn vielleicht, möglicherweise, eventuell, ganz bestimmt wird es all deine anderen Stillleben-Objekte in den Schatten stellen …)

Oder wenn du auf Autos stehst, dann lenke doch die Aufmerksamkeit auf die geschmeidigen, aerodynamischen Linien des LEGO® Technic™ Lamborghini Sián, indem du ihm den etwas klotzigeren 1985 Audi Sport quattro S1 gegenüberstellst. Vielleicht vor dem Hintergrund einer kurvenreichen Rennstrecke in einem rechteckigen Rahmen.

Wenn du hingegen drei Objekte auswählst, die eine ähnliche Größe und Form haben (z. B. Bücher oder Bilderrahmen), könnte man meinen, dass du deiner Persönlichkeit so nur schwer Ausdruck verleihen kannst.

Doch vielleicht spiegelt sich deine Persönlichkeit gerade in Sauberkeit und Ordnung wider. Und das kannst du mit der geometrischen Form deines Stilllebens ausdrücken. Völlig in Ordnung. Du hast es hier schließlich mit der LEGO Gruppe zu tun – und bei uns dreht sich alles um geordnete geometrische Formen ...

Wie immer ist das Entscheidende, dass du drei Gegenstände auswählst, die kein anderer in dieser Kombination zusammenstellen würde.

Weil du eben du bist. Und das solltest du auch zeigen.

Mehr gefällig?

Dann stöbere auf unserer Seite „Erwachsene erwünscht“ in den Sets für Erwachsene und lies die spannenden Artikel!