Jetzt aber schnell! Black Friday-Angebote vom 27.11. bis 30.11.Zum Shop

Jetzt aber schnell! Black Friday-Angebote vom 27.11. bis 30.11.Zum Shop

Item 1 of 14
Item 1 of 14
LEGO®10264
Seltene Sets
Creator ExpertCreator Expert

Eckgarage

Average rating3.4out of 5 stars
Achtung!
Erstickungsgefahr.
Kleine Teile.
Price175,45 €

Vorübergehend nicht auf Lager

16+Alter
2569Teile
1316
VIP-Punkte
102641026410264Artikel

Schau bei der LEGO® Creator Expert Eckgarage (10264) vorbei und erlebe eine Welt voller Spaß und Überraschungen! Dieses fantastische Modell umfasst drei Stockwerke und verfügt über abnehmbare Segmente, damit du ganz leicht auf das detailverliebte Innenleben zugreifen kannst. Im Erdgeschoss gibt es eine Tankstelle im Stil der 50er Jahre samt Benzinpumpe, Kiosk und Autowerkstatt, die mit Rolltor, Hebebühne und Reifenwechsler voll ausgestattet ist. Im mittleren Geschoss ist eine Tierarztpraxis samt Untersuchungstisch, Aquarium und Wartezimmer untergebracht, inklusive Sofa. Und im obersten Geschoss findest du eine gut ausgestattete Wohnung samt Küche, Fernseher, Sofa, Bett und einer Treppe, die zur Dachterrasse mit Liegestuhl, Sonnenschirm und Blumengarten führt. Die Außenseite des Gebäudes zeigt eine klassische Fassade im Stil der 50er Jahre mit Beschilderung, detaillierten Fenstern und einem dekorativen Dachgesims. Außerdem umfasst das Set einen Gehwegbereich mit einem Baum und verschnörkelter Straßenlaterne. Diese wunderschöne Ergänzung zur Serie „Bauen mit Modulen“ soll eine anspruchsvolles und lohnendes Bauerlebnis voller Nostalgie bieten. Das Modell enthält zudem einen Motorroller, einen Abschleppwagen und 6 Minifiguren sowie die Tierfiguren Papagei, Kaninchen, Hund, Frosch und Fisch.

  • Enthält 6 Minifiguren: Tankstellenbesitzerin, Mechaniker, Tierarzt, Frau, Mann und Mädchen. Außerdem die Tierfiguren Kaninchen, Papagei, Hund, Frosch und Fisch.
  • Das dreistöckige Bauset „Eckgarage“ für Fortgeschrittene umfasst eine Vielzahl von baubaren Einzelheiten. Darunter die Fassade im Stil der 50er Jahre mit einem Tankstellenschild, Fenster, Erkerfenster, eine bogenförmige Eingangstür, ein Rolltor zur Autowerkstatt, ein dekoratives Dachgesims und eine Dachterrasse sowie einen detailverliebten Gehweg-Bereich mit einem Baum und einer verschnörkelten Straßenlaterne. Dieses Set enthält zudem einen Abschleppwagen und einen Motorroller.
  • Das Erdgeschoss umfasst eine Tankstelle mit einem Eimer und einer Benzinpumpe samt Schlauch, einen Kiosk sowie eine Autowerkstatt samt Kasse, Werkzeughalter und Werkzeugwagen, Ölfass, Reifenwechsler und funktionstüchtiger Hebebühne.
  • Das mittlere Geschoss enthält eine Tierarztpraxis mit Untersuchungstisch, Papageienstange und Aquarium, außerdem gibt es ein Wartezimmer mit Sofa, Sessel, Tisch und Blumentopf sowie die Schreibtischlampe des Tierarztes, ein Mikroskop, eine Tasse, eine Zeitung, einen Briefumschlag, eine Schere und eine Spritze.
  • Die Wohnung im obersten Geschoss hat eine gut ausgestattete Küche mit einem Ofen, in dem Kekse backen, einer Spüle, Bratpfanne, Tasse, Salz und Pfeffer, Löffel und Pfannenwender. Außerdem ein Sofa, ein Bett, einen altmodischen Fernseher und ein Badezimmer mit Toilette.
  • Die Dachterrasse verfügt über einen Liegestuhl, einen Sonnenschirm und einen Blumengarten.
  • Der Abschleppwagen hat eine funktionstüchtige Winde.
  • Als Zubehör sind ein Fensterabzieher und ein Schutzhelm enthalten.
  • Hilf dem Tankstellenmitarbeiter dabei, den Motorroller im Stil der 50er Jahre vollzutanken.
  • Rolle das Tor nach oben, um in Jos Autowerkstatt zu gelangen. Die ist mit Reifenwechsler und funktionstüchtiger Hebebühne voll ausgestattet.
  • Als ganz neue Dekorationselemente (neu ab Januar 2019) sind das Fenster der Tierarztpraxis, das Schild der Tankstelle und eine bedruckte Benzinpumpe enthalten.
  • Als Spezialelemente (neu ab Januar 2019) sind schwarze Schlittschuhe, ein Fenster (2x6x2) in Sandblau, Dachziegel (1x1) in Mittelgrau, Winkelplatten (1x1) in Dunkelblau und seltene Elemente in verschiedenen Formen und Größen in Dunkelorange enthalten.
  • Das Modell ist 32 cm hoch, 26 cm breit und 25 cm tief.
  • Der Abschleppwagen ist 6 cm hoch, 14 cm lang und 5 cm breit.
Bauanleitungen
Eckgarage
  • Kostenloser Standardversand innerhalb von 2-4 Werktagen für alle Artikelbestellungen ab 55 €!
  • Express-Versand an der Kasse wählbar.
  • Kundenspezifische Teilebestellungen werden separat von Artikelbestellungen versandt und erfordern einen höheren Zeitaufwand für Bearbeitung und Versand.
  • Ungeöffnete Artikel können innerhalb von 90 Tagen nach Eingang der Bestellung gegen vollständige Rückerstattung zurückgesandt werden.
Es gelten einige Ausnahmen. Nähere Informationen findest du auf der Seite „Lieferung und Rückgabe“.
GesamtbewertungAverage rating3.4out of 5 stars
(35 Bewertungen)
60% der Kunden, die eine Bewertung verfasst haben, würden dieses Produkt empfehlen.

Bewertung

Gesamterfahrung

SpielerfahrungAverage rating3.8out of 5 stars
Schwierigkeitsgrad der HerausforderungAverage rating2.6out of 5 stars
Preis-Leistungs-VerhältnisAverage rating2.4out of 5 stars
Bitte beachten: Wenn Sie angeben, ob Sie diese Bewertung hilfreich fanden oder nicht, wird Ihre IP-Adresse von unserem vertrauenswürdigen Drittanbieter-Dienstprovider ausschließlich zu dem Zweck erfasst, Mehrfachangaben von derselben IP-Adresse aus zu verhindern. In unserer Datenschutzrichtlinie erfahren Sie, wie Sie die Verwendung Ihrer persönlichen Informationen kontrollieren können.

Bewertungen

  • January 21st, 2019
    Average rating2out of 5 stars
    Zu teuer
    | 25-34
    Wahrscheinlich wird meine Bewertung hier gar nicht veröffentlicht, dennoch möchte ich als Modular Buildings Sammler etwas dazu sagen. Vergleicht man die letzten Gebäude wie das Detektivbüro oder Assembly Square mit der Eckgarage, dann ist es einfach nur enttäuschend! Inneneinrichtung ist fast nicht vorhanden, keine schönen Details die hier möglich gewesen wären, dazu noch teurer als die Sets zuvor! Warum? Weniger Steine und Details, dafür dem Sammler noch mehr Geld aus der Tasche ziehen. Wenn das nächste Gebäude auch so wird kann man es auch gleich lassen. Ich empfehle zu warten bis es günstiger ist. Lego ist auch in diesem Fall schön langsam zu teuer für das was sie anbieten.
    Schwierigkeitsgrad der HerausforderungAverage rating2out of 5 stars
    Preis-Leistungs-VerhältnisAverage rating1out of 5 stars
    Bauerfahrung: Profi
    War das hilfreich?
    25Eckgarage
  • March 10th, 2019
    Average rating1out of 5 stars
    Enttäuschend!
    Bei dem Preis hatte ich eigentlich mehr erwartet. Wenn ich als Vergleich das gleich teure Rathaus heranziehe, ist das Gesamtpaket schlicht indiskutabel... Das Diner hatte ich übersprungen, weil mir der Stil nicht gefiel, aber nachdem die Eckgarage jetzt auch noch vergilbte gelblich-weisse Steine (Erdgeschoss) mit dabei hatte, bin ich restlos enttäuscht. Das nächste Haus muss schon ein bezahlbarer(!) Knüller werden, sonst wars das mit der Serie für mich... Hoffe dieser Trend setzt sich nicht auch noch mit dem nächsten Teil der Weihnachts-Serie fort...
    SpielerfahrungAverage rating3out of 5 stars
    Schwierigkeitsgrad der HerausforderungAverage rating2out of 5 stars
    Preis-Leistungs-VerhältnisAverage rating1out of 5 stars
    Bauerfahrung: Profi
    War das hilfreich?
    15Eckgarage
  • January 3rd, 2019
    Average rating2out of 5 stars
    Uninspiriert und unvollständig
    | 25-34
    Auf den ersten und auch auf den zweiten Blick, ist dies für mich das bisher uninteressanteste und am wenigsten begehrenswerte Creator-Expert Model. Es will nicht so richtig klicken. Genau wie der Vorgänger das Diner geht dieses Modell in eine eher modernere Richtung. Obwohl mir persönlich die klassischeren Architekturen besser gefallen und es bei jenen im Grunde noch endlose Einflüsse und Möglichkeiten gibt, finde ich das Konzept einer großen Bandbreite unterschiedlicher Stilrichtungen grundsätzlich begrüßenswert und spannend. Leider wirkt dieses Modell insgesamt uninspiriert und unvollständig. Es gibt zu wenige Aha-Effekte. Weder bei der Fassade und noch weniger im Innenleben. Erstere wirkt einfach etwas faad und sowohl in der Farbgebung wie den Ornament-Vartiationen unharmonisch. Das Thema der Auto-Werkstatt/Tankstelle ist schön, gerade jetzt, wo es bei diversen der Expert Vorgängern schon ein Auto mit dazu gab und mit Sicherheit haben die meisten Legofans genug Lego-Autos als Kundschaft. Der Abschlepplaster selbst ist sogar das schönste Objekt des Sets. Aber eine Autowerkstatt mit nur einem Auto? Bei dem Preis? Ein zweites Auto alleine würde den Gesamteindruck des Sets steigern. Speziell ein tolles Modell. Es gibt so viel Potenzial hier an Ideen für seltene Modelle, welche noch seltenere Steine bedürfen und welche die Herzen von Lego-Liebhabern höher schlagen lassen würden. Die Bodenfarbe für die Autowerkstatt innen ist unpassend gewählt. Hier hätte einfach durchgehend befließt werden sollen wie aussen bzw. eine andere Farbe für die Basisplatte gewählt werden können. Im Bezug auf die Bautechniken, ist das Erdgeschoss das spannendste, mit einigen charmanten Mechaniken: das hochfahrende Garagentor rollt sich innen auf, es gibt eine verstellbare Hebebühne, der Kran des Abschlepplasters lässt sich ebenfalls hoch und runter fahren und selbiger hat als spannendes Bau-Detail Stossdämpfer mit zwei integrierten Ferngläsern. Stolz prangt über der Zapfsäule das Octan-Logo, welches an vergangene Lego-Zeiten erinnert. In der Ausstattung des Hauses und des Sets wurde leider auch sehr gespart, sie ist genau so faad wie die Fassade. Es wirkt alles, als hätte man auf den letzten Drücker noch eine Einrichtung hinein geschmissen ohne sich, abgesehen von der 45 Grad Bauweise einer Innenwand, wirklich Gedanken darüber zu machen. Im ersten Stock befindet sich eine langweilige, wie hinein geschmissene Tierarztpraxis. Eine Handvoll Tiere bekommen wir dazu. Das Lego-Sortiment gibt mittlerweile genug, teils seltene Tierchen her, mit welchen man uns hier hätte beglücken können. Gerade aus vergangenen Minifiguren Serien, so z.B. die Bulldogge oder die neue Maus aber mit diesen Kleinteilen wird hier leider mal wieder gegeizt. Immerhin bekommen wir den putzigen, seltenen Hasen. Dafür die gleiche alte Ausgabe der Lego-Zeitung die es schon seit Jahren gibt. Wie schwer kann es denn sein, ab und zu ein neue Design für eine Lego-Zeitung bzw. eine neue Tagesausgabe herzustellen? Langweilig. Eine nette Indiana-Jones Referenz gibt es beim Namensschild des Arztes. Das Apartment im zweiten Stock mit dem unförmigen Fernseher, wirkt genauso lieblos und bietet keine interessanten Neuigkeiten. Die Krönung ist dann die Dachterrasse, aufs geizigste ausgestattet mit einem Schirm, einem Liegestuhl und eine Blumenkasten mit ganzen drei Pflänzchen. Auch die Minifiguren sind langweilig. Alles schon gesehen. Keine sticht Charakterlich heraus. Auf der anderen Seite haben mir für die Expert-Häuser die klassischen, schlichten Lego-Gesichter am besten gefallen. Das hatte Stil, war reminiszierend und hat gleichzeitig die Fantasie angeregt. Der Preissprung ist, vor allem für dieses uninspirierende Set, zu hoch.
    SpielerfahrungAverage rating3out of 5 stars
    Preis-Leistungs-VerhältnisAverage rating1out of 5 stars
    War das hilfreich?
    25Eckgarage
  • January 5th, 2019
    Average rating1out of 5 stars
    Der abolute Tiefpunkt in der Modular-Reihe
    | 25-34
    Man merkt, dass hier Jamie diesmal nicht am Design beteiligt war. Vorbei sind die Zeiten der schönen Fassaden, guten Ideen und detaillierten Einrichtung. Die Eckgarage sieht wie ein Lego City-Gebäude für Kinder aus - Die Hauptzielgruppe somit klar verfehlt. Man kann nur hoffen, dass die Reihe wieder an die alten Stärken anknüpfen kann.
    War das hilfreich?
    15Eckgarage
...0000000000