Open-Source-Lizenz

Die LEGO Gruppe verwendet Noto-Schriftarten von Google für digitale Angebote: Die digitalen Angebote umfassen LEGO.com, LEGO App Integration Service, LEGO Konten, LEGO Life, LEGO.com/kids, LEGO Apps und den LEGO Shop. Chinesisch (Noto Sans CJK TC) Japanisch (Noto Sans CJK JP und Noto Serif CJK JP) Koreanisch (Noto Sans CJK KR und Noto Serif CJK KR) Russisch (Noto Sans)

Noto ist ein Warenzeichen von Google Inc. Copyright © 2017, Google Inc. (https://www.google.com/get/noto/), mit registriertem Schriftnamen: Chinesisch (Noto Sans CJK TC), Japanisch (Noto Sans CJK JP und Noto Serif CJK JP), Koreanisch (Noto Sans CJK KR und Noto Serif CJK KR), Russisch (Noto Sans)

Diese Schriftsoftware ist lizenziert unter der SIL Open Font License, Version 1.1. Eine Kopie des Lizenztextes sowie FAQs finden Sie hier: http://scripts.sil.org/OFL

Die LEGO Gruppe verwendet die Schriftfamilie Lato sowohl für digitale als auch für gedruckte Inhalte.

Die digitalen Angebote umfassen LEGO.com, LEGO Konten, LEGO Life, LEGO.com/kids und den LEGO Shop.

Version 2.015; open-source Lateinisch + Kyrillisch + Griechisch + IPA

Gestaltet von: tyPoland Łukasz Dziedzic

Jahr der Veröffentlichung: 2015

Copyright © 2010–2015 von tyPoland Łukasz Dziedzic unter dem registrierten Schriftnamen „Lato“. Lizenziert unter der SIL Open Font License, Version 1.1.

Lato ist eine Marke von tyPoland Łukasz Dziedzic.

Eine Kopie des Lizenztextes sowie FAQs finden Sie hier: http://scripts.sil.org/OFL

SIL Open Font License

Version 1.1 – 26. Februar 2007

Präambel

Die Ziele der Open Font License (OFL) bestehen darin, die weltweite Entwicklung gemeinschaftlicher Schriftartenprojekte anzuregen, die Maßnahmen zur Gestaltung von Schriftarten im akademischen und linguistischen Umfeld zu unterstützen und außerdem einen kostenlosen und offenen Rahmen zu bieten, innerhalb dessen Schriftarten gemeinsam genutzt und in Zusammenarbeit mit anderen verbessert werden können.

Die OFL gestattet die uneingeschränkte Verwendung, Analyse, Änderung und Weiterverbreitung der lizenzierten Schriftarten, sofern sie nicht separat verkauft werden. Die Schriftarten, einschließlich aller davon abgeleiteten Werke, dürfen mit jeder beliebigen Software gebündelt, weiterverbreitet, verkauft und/oder darin eingebettet werden, sofern für die abgeleiteten Werke keine registrierten Namen (Reserved Font Names) verwendet werden. Die Schriftarten und abgeleiteten Werke dürfen jedoch nicht unter einer anderen Lizenz veröffentlicht werden. Die Auflage, dass die Schriftarten unter dieser Lizenz verbleiben müssen, gilt nicht für Dokumente, die unter Verwendung der Schriftarten oder der davon abgeleiteten Werke erstellt wurden.

Definitionen

  • „Schriftsoftware“ („Font Software“) bezeichnet die Gesamtheit der von dem/den Urheberrechtsinhaber(n) unter dieser Lizenz veröffentlichten Dateien, die deutlich als solche gekennzeichnet sind. Diese kann Quelldateien, Buildskriptdateien und Dokumentationen umfassen.
  • „Registrierter Schriftname“ („Reserved Font Name“) bezeichnet alle Namen, die gemäß den/der Urheberrechtserklärung(en) als solche angegeben sind.
  • „Originalversion“ („Original Version“) bezeichnet die von dem/den Urheberrechtsinhaber(n) verbreitete Gesamtheit der Komponenten der Schriftsoftware.
  • „Geänderte Version“ („Modified Version“) bezeichnet jedes abgeleitete Werk, das durch Hinzufügen, Löschen oder Ersetzen (in Teilen oder im Ganzen) jedweder Komponenten der Originalversion, durch Ändern von Formaten oder durch Portieren der Schriftsoftware in eine neue Umgebung entstanden ist.
  • „Urheber“ („Author“) bezeichnet alle Designer, Ingenieure, Programmierer, technische Redakteure und andere Personen, die zur Gestaltung der Schriftsoftware beigetragen haben.

Genehmigung & Bedingungen

Hiermit wird jeder Person, die eine Kopie der Schriftsoftware erhält, unter folgenden Bedingungen erlaubt, veränderte und unveränderte Kopien der Schriftsoftware unentgeltlich zu verwenden, zu prüfen, zu kopieren, zusammenzuführen, einzubetten, zu ändern, weiterzuverbreiten und zu verkaufen:

  1. Weder die Schriftsoftware noch einzelne ihrer Komponenten dürfen in der Originalversion oder in geänderten Versionen einzeln verkauft werden.
  2. Die Originalversion und geänderte Versionen der Schriftsoftware dürfen mit jeder Software gebündelt, weiterverbreitet und/oder verkauft werden, sofern jede Kopie den obenstehenden Copyright-Hinweis und diese Lizenz enthält. Beides kann entweder in Form separater Textdateien oder visuell lesbarer Header eingefügt oder in geeigneten maschinenlesbaren Metadatenfeldern in Text- oder Binärdateien eingebunden werden, sofern der Benutzer diese Felder problemlos einsehen kann.
  3. In geänderten Versionen der Schriftsoftware dürfen registrierte Schriftnamen nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des betreffenden Urheberrechtsinhabers verwendet werden. Diese Einschränkung gilt nur für den primären Schriftnamen in der Form, in der er den Benutzern dargestellt wird.
  4. Der/die Name(n) des/der Urheberrechtsinhaber(s) oder des/der Urheber(s) der Schriftsoftware darf/dürfen nicht benutzt werden, um jedwede geänderte Version zu vermarkten, zu empfehlen oder zu bewerben, es sei denn, dies dient zur Anerkennung des Beitrags des/der Urheberrechtsinhaber(s) und des/der Urheber(s) oder geschieht mit deren ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung.
  5. Die Schriftsoftware – ob in geänderter oder unveränderter Form, in Teilen oder als Ganzes – darf nur unter dieser Lizenz verbreitet werden und nicht unter einer anderen Lizenz. Die Auflage, dass die Schriftarten unter dieser Lizenz verbleiben müssen, gilt nicht für die Dokumente, die unter Verwendung der Schriftsoftware erstellt werden.

Beendigung der Nutzung

Diese Lizenz verliert ihre Gültigkeit, falls eine der obigen Bedingungen nicht erfüllt ist.

Haftungsausschluss

Die Bereitstellung der Schriftsoftware erfolgt ohne Gewähr und ohne Garantien jedweder Art, weder ausdrücklich noch stillschweigend. Dies gilt einschließlich der Garantien der Handelsüblichkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck und der Nichtverletzung von Urheberrechten, Patentrechten, Markenrechten und anderen Rechten, ist jedoch nicht darauf beschränkt. Der Urheberrechtsinhaber ist unter keinen Umständen haftbar für Ansprüche, Schäden oder sonstige Verbindlichkeiten, einschließlich jeglicher allgemeiner, konkreter, indirekt oder zufällig entstandener Schäden sowie Folgeschäden – ganz gleich, ob im Rahmen des Vertrags, aufgrund einer unerlaubten Handlung oder anderweitig entstanden –, die sich aus der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung der Schriftsoftware oder sonstigen Interaktionen mit der Schriftsoftware ergeben.