Dieses LEGO® DUPLO® Modell zum Selberbauen ist einfach hinreißend!

Dieses LEGO® DUPLO® Modell zum Selberbauen ist einfach hinreißend!

Der Anblick eines kleinen Kükens lässt auch Erwachsene nicht kalt. Der winzige Schnabel! Der weiche Flaum! Das zarte Piepsen! Wenn es dir als Erwachsener schon so geht, dann stelle dir nur mal vor, wie dein Kind reagieren wird, wenn ihr gemeinsam unser Küken zum Selberbauen zusammensteckt.

Kinder empfinden eine natürliche Zuneigung zu Tierbabys. Weil sie nicht bedrohlich, sondern weich und kuschelig sind, üben sie eine besondere Faszination auf Vorschulkinder aus, die nur allzu gerne etwas entdecken, das kleiner ist als sie selbst. Tierbabys bringen unbewusst die fürsorgliche Seite eines Kindes zum Vorschein. So können die Kinder üben, Verantwortung für ein anderes Geschöpf zu übernehmen. Das ist vor allem dann eine großartige Aktivität, wenn in der Familie über ein Haustier nachgedacht wird.

Dieses Küken ist jedoch nicht allein – das dazugehörige Ei gibt es nämlich auch noch. Was dich und dein Kind vor die Frage stellt, welches Teil des Modells zuerst gebaut werden sollte: das Küken oder das Ei? Wissenschaftler debattieren schon seit ewigen Zeiten über diese Frage, doch vielleicht kommt ein Vorschulkind sofort auf die richtige Lösung? Dies ist auch schöne Gelegenheit, ein wenig über die Schöpfung zu sprechen. Ein junges Küken ist ein universelles Symbol für den Lebenszyklus und da Vorschulkinder unbedingt ihren Platz auf der Welt entdecken möchten, kann es für sie sehr hilfreich sein, Zusammenhänge herzustellen, indem sie sehen, wie andere Geschöpfe auf dem Planeten ankommen.

Falls deine LEGO DUPLO Sammlung nicht perfekt für dieses Modell geeignet ist, macht das gar nichts. Es fehlen Steine mit Gesichtern? Dann improvisiere doch einfach mit Aufklebern. Sobald das niedliche Küken geschlüpft ist, teile deine Bilder auf unserer Facebook-Seite. Und falls dein Kind eine Theorie dazu hat, was zuerst da war – Küken oder Ei –, dann kannst du uns das gerne ebenfalls mitteilen.