So organisierst du eine Motto-Geburtstagsparty zum Thema Tiere

So organisierst du eine Motto-Geburtstagsparty zum Thema Tiere

Kinder lieben Tiere – und deshalb natürlich auch eine LEGO® DUPLO® Geburtstagsparty zu ihrem Lieblingsthema!

Wo fängt man an?

Wenn du nicht weißt, wo du im großen Tierreich beginnen sollst, denk einmal an die Lieblingstiere deines Kindes ... sind es Meeres-, Savannen- oder Bauernhoftiere? Hast du ein paar zusammen? Super. Dein Zuhause wird jetzt ein einziges großes Tierreservat ...

Damit es gelingt, haben wir jede Menge Ideen für dich, darunter kostenlose Vorlagen zum Ausdrucken, Basteldeko sowie lustige Basteltipps und Spiele für die Kinder.

Auf der Suche nach Ideen für Partytüten? Wie wäre es zur Abwechslung mal mit einem LEGO DUPLO Tiere der Welt Spielset?

Bist du bereit? Dann geht´s gleich los!

DIE KULISSE

Als Erstes verwandelst du dein Zuhause in einen Lebensraum für Tiere:

Mit unseren kostenlosen Löwen-Einladungen entgeht keinem, dass er eingeladen ist! Eine selbstgebastelte Dschungelgirlande holt die Wildnis in dein Wohnzimmer. Besonders dann, wenn das Wetter mal wieder nur für Enten ist ...

Nimm einen richtig großen Korb oder einen Wäschekorb und fülle ihn mit glänzenden Helium-gefüllten Luftballons. Das ist auch eine tolle Deko, die außerdem zum Mitmachen einlädt. Lade die kleinen Forscher ein, in den „Heißluftballon“ hineinzuklettern und zum Tierentdeckerabenteuer zu fliegen.

Aus den LEGO Beständen deines Kindes lassen sich ganz leicht LEGO DUPLO Bäume, Figuren und Tiere bauen. Hebe genug Steine auf, damit die Gäste auch ihre eigenen Tiere bauen können.

Tier-Becher sind ganz leicht zu machen – dafür muss man kein Künstler sein! Zeichne dazu einfach verschiedene Tiergesichter auf unterschiedlich farbige Pappbecher. Das macht es außerdem viel einfacher für alle, sich seinen Becher zu merken.

SPIELSPASS

Hier noch einige weitere „tierische“ Ideen für eine gelungene Motto-Geburtstagsparty zum Thema Tiere:

Kinderschminken ist immer eine gute Idee! Man braucht nur wenige Farben (und eine ruhige Hand!), um jedem Kind ein Tiergesicht zu zaubern.

Beim „Froschhüpfen“ können die Kinder ihre motorischen Fähigkeiten verfeinern. Klebe dazu Seerosenblätter aus grünem Karton oder Papier auf den Boden und lade die Kinder ein, von Blatt zu Blatt zu hüpfen.

Beim beliebten „Schlafende Fische ... äh ... Löwen-Spiel“ können sich die Kleinen vom Toben beruhigen und werden so viel entspannter nach Hause gehen. Bitte alle Kinder, sich auf den Boden zu legen und so lange still zu liegen, wie sie können. Pass nur auf, dass kein Kind wirklich einschläft!

Zum Abschluss

Wenn der große Tag vorbei (und die wohlverdiente Erholung genossen) ist, freuen wir uns über Fotos und Inspirationen von der Mottoparty auf unserer Facebook-Seite.