KOSTENLOSES Minifiguren-Set bei Einkäufen ab 75 €*Zum Shop

KOSTENLOSES Minifiguren-Set bei Einkäufen ab 75 €*Zum Shop

Item 1 of 21
Item 1 of 21
LEGO®10277
Neu
Creator ExpertCreator Expert

Lokomotive "Krokodil"

Lokomotive "Krokodil"45.
Average rating4out of 5 stars

KOSTENLOSES Minifiguren-Set – Sommerparty bei Einkäufen ab 75 €*

Mehr Info
Achtung!
Erstickungsgefahr.
Kleine Teile.
Price€99,99

Vorübergehend nicht auf Lager

Ähnliche Produkte finden:
18+Alter
1271Teile
750
VIP-Punkte
102771027710277Artikel

Baue die legendäre Lokomotive „Krokodil“

Wenn du Züge liebst, wirst du von dieser baulichen Herausforderung begeistert sein: Baue ein authentisches LEGO® Modell eines Retroklassikers.

Mit zahlreichen genauen Details

Eisenbahnliebhaber werden von der Detailgenauigkeit mit seitlichen Kuppelstangen und Stromabnehmern wie beim echten Zug begeistert sein.
LEGO® Lokomotive „Krokodil“

Ansprechende Details

Erfreue dich daran, das edle Design dieses Originalzugs nachzubauen

Über 52 cm lang

Die perfekte Größe zum Erforschen oder Präsentieren.

Erwecke dein Modell zum Leben

Optionale LEGO® Powered Up Komponenten separat erhältlich.

Fesselnder Bauspaß zum Entspannen

Entspanne dich beim Bauen der ansprechenden Lokomotive „Krokodil“ und erwecke sie zum Leben.

Ein Genuss für alle Eisenbahnfans

Das 1.271-teilige LEGO® Set ist eine wunderbare bauliche Herausforderung für Erwachsene und ein großartiges Geschenk.

Dieses erfüllende Bauprojekt macht den Kopf frei und lässt Sie den Mühlen des Alltags entfliehen. Wenn Ihre Begeisterung für Spielzeugeisenbahnen nie wirklich nachgelassen hat, werden Sie große Freude daran haben, die faszinierenden Details der Lokomotive „Krokodil“ nachzubilden, denn dieser Klassiker sorgte schon im goldenen Zeitalter der Zugreisen für Furore.

Eindrucksvolle Detailtreue
Dieses grandiose LEGO® Modell basiert auf der Lokomotive der Baureihe Ce 6/8 II, die in den Jahren 1919 bis 1927 zunächst für die Schweizerischen Bundesbahnen gebaut wurde, und strotzt nur so vor realitätsgetreuen Details. Es gibt viel zu entdecken, zum Beispiel die beweglichen Stromabnehmer oder die seitlichen Kuppelstangen, die sich mitbewegen, wenn sich die Räder drehen. Das Dach lässt sich abnehmen, um Zugang zum Führerhaus zu bieten und die Geschichte der legendären Lok mit den beiden Minifiguren zum Leben zu erwecken. Mit den separat erhältlichen Powered Up Bauteilen lässt sich die Modell-Lok motorisieren.

Entdecken Sie Ihre Leidenschaft für den Modellbau
Die Lokomotive „Krokodil“ (10277) gehört zu einer Reihe von LEGO® Modellbausätzen für Erwachsene, die spektakuläres Design mögen. Dieses Modell ist außerdem ein tolles Geschenk für alle, die Modelleisenbahnen lieben.

  • Der LEGO® Modellbausatz 10277 – die Lokomotive „Krokodil“ – ist das perfekte Geschenk für Erwachsene, die einen Klassiker der Eisenbahngeschichte nachbauen möchten, oder für jeden Eisenbahnliebhaber, der es kaum noch erwarten kann, sein nächstes Modellbauprojekt in Angriff zu nehmen.
  • Genießen Sie die lohnende Bauherausforderung und erwecken Sie dieses tolle Eisenbahnmodell zum Leben. Begutachten Sie dann die Details und Funktionen dieses Modells der Lokomotive „Krokodil“ und erfreuen Sie sich an dieser Hommage an einen echten Klassiker der Eisenbahngeschichte.
  • Entdecken Sie die faszinierenden originalgetreuen Details des echten „Krokodils“. 2 LEGO® Minifiguren mit Werkzeug, ein Schienenelement zum Aufstellen der Lok und eine Tafel sorgen dafür, dass es auch nach dem Bauen der klassischen Lok noch viel zu entdecken gibt.
  • Dieser Modellbausatz ist ein kreatives Geburtstagsgeschenk, das begeisterte Modellbauer, LEGO® Fans und Eisenbahnliebhaber wunderbar entspannen und in eine völlig andere Welt eintauchen lässt.
  • Die Modell-Lok ist 16 cm hoch, 52 cm lang und 8 cm breit. Mit diesen stolzen Abmessungen hat sich dieses atemberaubende Schaustück einen Ehrenplatz verdient.
  • Da keine Batterien benötigt werden, können Sie sich sofort in dieses fesselnde Bauprojekt stürzen. Mit den separat erhältlichen Powered Up Bauteilen – 1 x 88009 und 1 x 88013 – lässt sich die Modell-Lok motorisieren.
  • Diesem Modellbausatz für Erwachsene liegt ein Bildband mit Bauanleitung und inspirierenden Infos zum Design bei.
  • Das Set gehört zu einer Reihe von faszinierenden LEGO® Modellbausätzen für erwachsene LEGO Baumeister und Bastler, die sich für elegantes Design, spektakuläre Architektur und detailreiche Modelle begeistern.
  • LEGO® Steine erfüllen die höchsten Branchenstandards, damit sie einheitlich und kompatibel sind und sich stets fest zusammenstecken und wieder leicht trennen lassen – und das schon seit 1958.
  • LEGO® Steine und Teile werden strengen Tests unterzogen, damit jedes Bauset den höchsten Sicherheits- und Qualitätsstandards entspricht. Deshalb überzeugt dieses Modell mit dauerhafter Qualität.
Bauanleitungen
Lokomotive "Krokodil"
  • Kostenloser Standardversand innerhalb von 2-4 Werktagen für alle Artikelbestellungen ab 55 €!
  • Express-Versand an der Kasse wählbar.
  • Kundenspezifische Teilebestellungen werden separat von Artikelbestellungen versandt und erfordern einen höheren Zeitaufwand für Bearbeitung und Versand.
  • Ungeöffnete Artikel können innerhalb von 180 Tagen nach Eingang der Bestellung gegen vollständige Rückerstattung zurückgesandt werden.
Es gelten einige Ausnahmen. Nähere Informationen findest du auf der Seite „Lieferung und Rückgabe“.
GesamtbewertungAverage rating3.9out of 5 stars
(21 Bewertungen)
95% der Kunden, die eine Bewertung verfasst haben, würden dieses Produkt empfehlen.

Bewertung

Gesamterfahrung

SpielerfahrungAverage rating3.9out of 5 stars
Schwierigkeitsgrad der HerausforderungAverage rating2.8out of 5 stars
Preis-Leistungs-VerhältnisAverage rating4.1out of 5 stars
Bitte beachten: Wenn Sie angeben, ob Sie diese Bewertung hilfreich fanden oder nicht, wird Ihre IP-Adresse von unserem vertrauenswürdigen Drittanbieter-Dienstprovider ausschließlich zu dem Zweck erfasst, Mehrfachangaben von derselben IP-Adresse aus zu verhindern. In unserer Datenschutzrichtlinie erfahren Sie, wie Sie die Verwendung Ihrer persönlichen Informationen kontrollieren können.

Bewertungen

  • August 8th, 2020
    Average rating4out of 5 stars
    Schönes Modell mit Schwächen
    Würde ich einem Freund empfehlen!
    Ja, endlich mal wieder eine Lok von LEGO. Da kann man nur allen anderen zustimmen. Zum Glück konnte ich es am Erscheinungstag um kurz nach Mitternacht bestellen. Der Preis hat mich echt erstaunt und habe ich wohlwollend zur Kenntnis genommen. Der Aufbau war recht einfach. Die Herausforderung kommt dann, wenn man es Motorisieren möchte UND Beleuchten. Da hat LEGO leider nicht daran gedacht das eine Lok auch Licht hat. Selbst eine Trivialbeleuchtung ist nicht möglich, da dem Hub hierfür schon minimal ein Anschluss fehlt (ja die Lok hat zwei Seiten). Und auch die Einbausituation für LED Elemente sind nicht vorgesehen. Da ist der Tüftler wieder gefragt und man muss auf Lösungen von Drittanbietern zurückgreifen - dann bekommt man aber gleich noch Sound dazu und die Beleuchtung wird fachgerecht mit zweifarb LEDs die in Fahrtrichtung wechseln realisiert. Da ist man bei LEGO gefühlt noch sehr weit entfernt. Aber zum Glück bin ich Tüftler und löse solche Herausforderungen. Die Lücken im Design wurden von vielen Fans bereits geschlossen. Zum Glück ist es LEGO und man kann umbauen. Das eine solch lange Lok nicht auf den kleinen Radien von LEGO gut zu betreiben ist - völlig klar. Das die Antriebsgestänge nicht dem Original entsprechen ist klar - den wie sollte die Stange durch die Trittleitern kommen? Bitte mehr Lok Modelle und bitte beachten (konstruktive Kritik): 1. Auf den Einbau von Beleuchtung beim Design achten 2. Die eigenen Gleis-Radien beachten und auch mal testen. 3. Ein kleiner HUB mit 4 Anschlüssen wäre schon von Anfang an Pflicht gewesen. Stampft den ersten ein und macht es richtig.
    SpielerfahrungAverage rating4out of 5 stars
    Schwierigkeitsgrad der HerausforderungAverage rating3out of 5 stars
    Preis-Leistungs-VerhältnisAverage rating5out of 5 stars
    Bauerfahrung: Fortgeschrittener
    War das hilfreich?
    45Lokomotive "Krokodil"
  • July 4th, 2020
    Average rating5out of 5 stars
    Endlich wieder eine Lok!
    | 35-44
    Würde ich einem Freund empfehlen!
    Nachdem ich in einem YouTube-Video von Brickstory die Lok gesehen habe, war der erste Gang das ganze auf die Merkliste zu setzen. Schlussendlich habe ich die Lok dann doch im Lego Store gekauft und war glücklicherweise einer der ersten im Store. Was die Beanstandungen der Verfügbarkeit betrifft, sollten diejenigen daran denken das Lego derzeit nur in zwei Werken für den Weltmarkt produziert und daher Prioritäten legen muss um eine entsprechende grundlegend zu gewährleisten. Es dürfte deutlich besser werden wenn die Kontaktbeschränkungen und Co verschwunden sind. Generell zum Design der Lok muss ich sagen finde ich es toll wie das ganze umgesetzt wurde. Hier die Originalfarben der allerersten Version zu nutzen passt einwandfrei. Auch die Detailgenauigkeit der Lok ist sehr gut gemacht. Die Abnehmer sind zwar etwas fragil gebaut aber wenn die Lok als Standmodell im Schrank steht merkt man davon nichts weiter. Auch das die alle Teile (bis auf eines) bedruckt sind ist sehr gut gelöst. Der Stand ist hier ebenfalls sehr gut gearbeitet und sinnvoll durchdacht. Das Konzept werde ich für andere Sets direkt übernehmen. Die PowerUp-Funktion der Lok ist auch sehr gut gelöst. Was man hier aber nicht machen sollte, ist das PowerUP direkt bei Lego zu holen. Wenn man die Bestandteile selbst noch da hat aus älteren Sets kann man die direkt benutzen. Bei Kurvenfahrten oder Weichen kann es dazu kommen das die Lok entgleist, was an den starren Laufrädern liegt. Wären diese noch auf separaten Drehkörpern gelagert wäre das anders. Der Aufbau selbst hat 2:45 gedauert. Beim bauen selbst bekommt man die vergangene Zeit kaum mit. Einzig was ein wenig störend war, ist das Farbdesign der Anleitung. Dieses grundlegende Schwarz bei dunklen Teilen ist nicht gerade gut gewählt. Selbige war auch bei der PDF-Datei gewesen. Baut man die Loks abends muss man mehrmals drauf schauen. Bei genug Licht geht das wieder. Definitiv kann ich das Set direkt weiterempfehlen!
    SpielerfahrungAverage rating5out of 5 stars
    Schwierigkeitsgrad der HerausforderungAverage rating2out of 5 stars
    Preis-Leistungs-VerhältnisAverage rating5out of 5 stars
    Bauerfahrung: Profi
    War das hilfreich?
    55Lokomotive "Krokodil"
  • July 8th, 2020
    Average rating5out of 5 stars
    Endlich wieder ein schöner Zug!
    Würde ich einem Freund empfehlen!
    Bevor ich auf die Pro und Kontras eingehe, möchte ich anmerken das wir immernoch Corona haben und die LEGO Fabrik in Mexiko geschlossen ist. Dies könnte eine Begründung sein warum es so schnell weg war. Zum anderen ist diese extreme Beliebtheit vermutlich nur regional. Es ist auch total Sinnlos jetzt hier unnötige und beleidigende Bewertungen zu verfassen! Jetzt zum Modell an sich: Ich finde das Modell sehr schön. Es ist seit langem mal wieder ein richtig schöner Zug. Pro: - sieht gut aus - edles Design der Verpackung - motorisierbar - bei mir fliegt es nicht aus der Kurve - Top Preis/Leistung Verhältnis - schöne und gute Farbe - keine Qualitätsmengel bei den Steinen - ikonische, bekannte und bedeutende Lok - normale Zugbreite - meist Drucke Kontras: - schwarzer Hintergrund in der Anleitung - motorisierung sehr teuer - Sticker bei der Plakette - Lok an sich sehr instabil - kein wirkliches Zubehör Da die Kontras mich jetzt nicht wirklich interessieren und das Zubehör nichts mit dem Modell zu tun hat gebe ich hier 5/5 Sterne. Hoffe die Serie wird (ggf jährlich) vortgesetzt und durch Zubehör erweitert.
    SpielerfahrungAverage rating4out of 5 stars
    Schwierigkeitsgrad der HerausforderungAverage rating3out of 5 stars
    Preis-Leistungs-VerhältnisAverage rating5out of 5 stars
    Bauerfahrung: Fortgeschrittener
    War das hilfreich?
    55Lokomotive "Krokodil"
  • August 9th, 2020
    Average rating4out of 5 stars
    Im Großen und Ganzen ein gutes Set
    Würde ich einem Freund empfehlen!
    Hallo, ich finde im großen Und ganzen Ist dies eine gelungene schöne Lok. Ein paar Tipps für Leute die sagen das die Lok entgleist: Lasst die Haftgummis von den vorderen und hinteren Fahrgestellen weg, die Räder liegen tiefer und somit besser geführt in der Schiene und es kommt normal nicht mehr zu Entgleisungen und guckt mal bei Modelleisenbahnen Laufräder haben niemals Haftreifen nur Antriebsräder. Des Weiteren macht die Räder so, dass sie alle minimal spiel haben und nicht direkt am Gehäuse sind damit sie minimal in Kurven hin und her gehen können (so ist es bei jeder Modelleisenbahn). Ich werde euch mal Bilder hier rein machen damit ihr sehen könnt, im Original Zustand (ohne Umbau) kann die Lok einiges ohne zu entgleisen. Wenn man sie umbaut wegen der großen Lücken zwischen den Fahrgestellen und dem Lokführerstand kann sie sich teils nicht mehr frei genug bei Berg und Talfahrten bewegen wodurch sie entgleisen kann. Beim Original sind die Drehgestelle komplett mit den Rädern und der Mittelteil liegt drauf. Dies ist hier leider nicht so wie es im Original wäre was ich als Modellbahner etwas schade finde. Auch farblich wäre es vielleicht schön wenn die dunkel grauen Teile (Fahrgestell und Umläufe) Schwarz gemacht worden wären wie beim Original, ok ja dunkel grau sieht nicht so schlecht aus aber Original wäre es schwarz. Oder man hätte es in grün gemacht mit grauen Fahrgestell wie es das Original Grüne Krokodiel hat, was es heute noch als Museumsbahn fahrtüchtig gibt. Also pro: - Sieht im Großen und Ganzen klasse aus - bis auf einen Aufkleber alles bedruckt - fährt gut sobald Haftreifen nur noch auf Antriebsräder sind, gab es bei mir keinerlei Entgleisung mehr. Auch bei Extremeren Strecken Test nicht. - mit Vorgesehener Motorisierung gute Zugkraft auch bei nur noch halb vollen Batterien sind Berge mit Last (2 beladene Wagen) Kein Problem (wobei ich schöner fände Lego würde wieder zum 9V System bei Zügen gehen und von Batterien weg) Kontra: -Motorisierung zu teuer (kostet bald mehr als die Lok selber wenn man bei Lego kauft) und es ist nicht schön das man Handy (App) gebunden ist, da leider mit Fernsteuerung die Lok nur Vollgas und nur bei gedrücktem Knopf fahren kann. - die großen Lücken zwischen den Fahrgestellen und Mittelteil (eventuell hätte man alle Räder an die Fahrgestelle machen können wie 1992 bei dem damaligen 9 V Krokodiel von Lego und es hätte nicht zwei Achsen (4 Räder) in der Luft hängen müssen um Kurven Fahren zu können. - Eine Beleuchtung vorne und hinten wäre schön gewesen -Anleitung hätte heller sein können teils schwierig zu lesen. Fazit ist aber, die Lok ist Hallo, ich finde im großen Und ganzen István eine gelungene schöne Lok. Ein paar tips für Leute die sagen das die Lok entgleist: Lasst die Haftgummis von den vorderen und hinteren Fahrgestellen weg die Räder liegen tiefer und somit besser geführt in den Schieben und es kommt normal nicht mehr zu Entgleisungen und guckt mal unter Modelleisenbahnen Laufräder haben niemals Haftreifen nur Antriebsräder. Dan. Macht die Räder so das sie alle minimal spiel haben und nicht direkt am Gehäuse sind damit sie minimal in Kurven hin und her gehen können (so ist es bei jeder Modelleisenbahnen). Ich werde euch mal Bilder hier rein machen damit ihr sehehn kennt im Original Zustand kann die Lok einiges ohne zu entgleisen. Wenn man sie umbaut wegen der großen Lücken zwischen den Fahrgestellen und der Lokführerstand kann sie sich teils nicht mehr frei genug bei Berg und Talfahrten bewegen wodurch sie entgleisen kann. Beim Original sind die Drehgestelle komplett mit den Rädern und der Mittelteil liegt nur drauf. Dies ist hier leider nicht so wie es im Original wäre was ich als Modellbahner etwas schade finde. Auch farblich wäre es vielleicht schön wenn die dunkel grauen Teile (Fahrgestell und Umläufe) Schwarz gemacht worden wären wie beim Original, ok ja dunkel grau sieht nicht so schlecht aus aber Original wäre es schwarz. Oder man hätte es in grün gemacht mit grauen Fahrgestell wie es das Original auch habt und heute noch als Museumslandschaft fahrtüchtig gibt. Also pro: - Sieht im Großen und Ganzen klasse aus - bis auf einen Aufkleber alles bedruckt - fährt gut sobald Haftreifen nur noch auf Antriebsräder sind gab es bei mir keinerlei Entgleisung mehr. Auch bei Extremeren Strecken Test nicht. - mit Vorgesehener Motorisierung gute Zugkraft auch bei nur noch halb vollen Batterien sind Berge mit Last (2 beladene Wagen) Kein Problem (wobei ich schöner fände Lego würde wieder zum 9V System bei Zügen gehen und von Batterien weg) Kontra: -Motorisierung zu teuer (kostet bald mehr als die Lok selber wenn man bei Lego kauft) und nicht schön das man Handy (App) gebunden ist, da leider mit Fernsteuerung die Lok nur Vollgas und nur bei gedrücktem Knopf fahren kann. - die großen Lücken zwischen den Fahrgestellen und Mittelteil (eventuell hätte man alle Räder an die Fahrgestelle machen können wie 1991 bei dem damaligen 9 V Krokodiel und es hätte nicht zwei Achsen (4 Räder) in der Loft hängen müssen um Kurven Fahren zu können. -Anleutung hätte heller sein können teils schwierig zu lesen. Fazit ist aber, die Lok ist im großen und ganzen schön ich kann sie empfehlen nur man sollte nicht zu sehr nach dem Original gucken da ein paar Deteils nicht diesem entsprechen. Aber das muss man Lego zu gute halten für den Preis, eine schöne Lok ich hoffe es kommt noch mehr zum Thema realistisch aussehender Eisenbahn sowohl Loks als aber auch Wagons.
    SpielerfahrungAverage rating4out of 5 stars
    Schwierigkeitsgrad der HerausforderungAverage rating2out of 5 stars
    Preis-Leistungs-VerhältnisAverage rating5out of 5 stars
    Bauerfahrung: Profi
    War das hilfreich?
    45Lokomotive "Krokodil"
...0000000000