Count Dooku

Der einst angesehene Jedi-Meister verfiel als arroganter, aristokratischer Count Dooku der dunklen Seite und wurde ein Sith Lord namens Darth Tyranus, Schüler von Darth Sidious. Als Teil seines Masterplans, die Jedi zu zerstören und die Galaxie zu beherrschen, führt Dooku die Separatisten in ihren Angriffen gegen die Republik an und sorgt dafür, dass die Klonkriege solange weitergehen, bis die Sith bereit sind, zuzuschlagen.