KOSTENLOSER Versand bei allen Bestellungen ab 55 €!Mehr Info

KOSTENLOSER Versand bei allen Bestellungen ab 55 €!Mehr Info

Item 1 of 35
Item 1 of 35
LEGO®21323
Neu
Exklusiv
IdeasIdeas

Konzertflügel

Konzertflügel3.75.
Average rating3.7out of 5 stars
Achtung!
Erstickungsgefahr.
Kleine Teile.
Price341,17 €

Jetzt verfügbar

Begrenzung 3
Ähnliche Produkte finden:
18+Alter
3662Teile
2559
VIP-Punkte
213232132321323Artikel

Die Symphonie der Präzision

Bestaune ein Meisterwerk in Bewegung mit 25 Tasten, die alle mit ihrem eigenen Hammer verbunden sind.

Die Bühne gehört dir

Präsentiere ein authentisches Modell, dessen Details wahrlich Beifall gebührt.

Für die Bühne designt

Verbinde den Konzertflügel mit der kostenlosen Powered Up App, um ihn mit Bewegung und Ton zum Leben zu erwecken.
Details zum Präsentieren und Begeistern

Sondervorstellung gefällig?

Lege mit deiner Show los mit dem Motor und der kostenlosen Powered Up App.

Nutze die automatische Wiedergabe mit deinem Smartphone

Sieh und hör dem Klavier dabei zu, wie es einen Song deiner Wahl spielt.

Nutze das automatische Abspielen mit deinem Smartphone

Wähle einen voraufgenommenen Song aus und tue so, als ob du selbst spielst.

Voller Magie

Hebe den Deckel an, um ein kompliziertes System an Hämmern und Saiten zu bestaunen.

Dirigiere die Bewegung

Bediene die höhenverstellbare Bank und die beweglichen Pedale.

Von Musikern inspiriert

Allerfeinste Details machen diesen Konzertflügel zum perfekten Schaustück für Sammler.

Lieben Sie Musik? Entspannen Sie sich in Ihrer Freizeit gerne bei einem fesselnden Bauprojekt? Dann ist der unglaubliche LEGO® Ideas Modellbausatz „Konzertflügel“ (21323) genau die richtige kreative Aktivität für Sie.

Wunderschön und bespielbar
Bauen Sie einen Konzertflügel aus LEGO® Steinen, auf dem Sie Ihre eigenen Musikstücke spielen können und erfreuen Sie sich an Ihrem Bauerfolg, denn auf dieses komplexe Modell können Sie wirklich stolz sein! Bilden Sie die Hammermechanik jeder Klaviertaste, das bewegliche Pedal und authentische Details wie den aufgestellten Deckel und die Klaviaturklappe nach. Schalten Sie den Motor an, um sich von wunderschöner Musik verwöhnen zu lassen. Wählen Sie in der kostenlosen LEGO® Powered Up App entweder die Option „User Play“, um die Noten selber zu spielen, oder aktivieren Sie „Auto Play“, um einfach entspannt der Musik zu lauschen.

LEGO® Sets, die zu Ihrem Lifestyle passen
Gönnen Sie sich eine Auszeit und erfreuen Sie sich an einem musikalischen LEGO® Meisterwerk, das Ihr Zuhause oder Ihr Büro bereichert. Das Modell gehört zu einer Reihe von LEGO® Bausets für Erwachsene und ist ein ganz besonderes Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk für einen Musiker, Pianisten oder Bastler, der Ihnen am Herzen liegt - oder vielleicht auch eine schöne Belohnung für Sie selbst.

  • Trommelwirbel: Wir sind sehr stolz, den allerersten bespielbaren LEGO® Konzertflügel präsentieren zu dürfen! Erleben Sie riesigen Bauspaß, wenn Sie einen Konzertflügel mit den eigenen Händen erschaffen und diesem äußerst komplexen LEGO® Modell anschließend wunderschöne Musik entlocken.
  • Der LEGO® Ideas Konzertflügel (21323) verfügt über eine abnehmbare Tastatur (25 Tasten), eine authentische Hammermechanik, ein bewegliches Pedal und einen Motor. Mithilfe der LEGO® Powered Up App können Sie entweder selber Klavier spielen oder die automatische Abspielfunktion nutzen.
  • Erfreuen Sie sich an den authentischen Designdetails. Zur Ausstattung gehören ein Deckel, der sich wie an einem echten Konzertflügel aufstellen lässt, die aufklappbare Klaviaturklappe, die Rollen unter den Beinen sowie eine höhenverstellbare Bank.
  • Wenn Sie sich nach einem kreativen Bastelprojekt sehnen, liegen Sie mit diesem 3.662-teiligen Modellbausatz goldrichtig. Gönnen Sie sich eine Auszeit und stecken Sie bei diesem lohnenden Bauprojekt ganz entspannt Stein auf Stein, um jedem Stress zu entfliehen.
  • Mit geschlossenem Deckel ist der Konzertflügel 22,5 cm hoch, 30,5 cm breit und 35,5 cm tief. Dieses schöne Schaustück fürs Wohnzimmer oder Büro ist auch ein cooles Geschenk für Musikliebhaber, Pianisten und Bastler.
  • Um die Selbstspiel-Funktion des Konzertflügels zu nutzen, werden 6 AAA-Batterien (nicht enthalten) und die kostenlose LEGO® Powered Up App benötigt. Wählen Sie „User Play“, um die Noten selbst zu spielen, oder „Auto Play“, um eins von vier Stücken wiederzugeben.
  • Eine verständliche Bauanleitung ermöglicht sogar LEGO® Neulingen ein ebenso selbstbewusstes wie vergnügliches Bauerlebnis. Dem Set liegt auch ein Bildband mit Wissenswertem über den Fandesigner und weiteren Infos bei.
  • Dieses LEGO® Ideas Bauset für Erwachsene gehört zu einer Reihe von inspirierenden Modellbausätzen für anspruchsvolle Bastler, die ein fesselndes Modellbauprojekt zu schätzen wissen.
  • Bereits seit 1958 erfüllen LEGO® Steine die höchsten Branchenstandards, damit sie einheitlich und kompatibel sind und sich stets fest zusammenstecken und jedes Mal wieder leicht trennen lassen.
  • LEGO® Steine und Teile werden strengen Tests unterzogen, damit sie den höchsten Sicherheits- und Qualitätsstandards entsprechen. Deshalb ist dieser Konzertflügel ein ebenso spektakuläres wie robustes Sammlerstück.
Bauanleitungen
Konzertflügel
  • Kostenloser Standardversand innerhalb von 2-4 Werktagen für alle Artikelbestellungen ab 55 €!
  • Express-Versand an der Kasse wählbar.
  • Kundenspezifische Teilebestellungen werden separat von Artikelbestellungen versandt und erfordern einen höheren Zeitaufwand für Bearbeitung und Versand.
  • Ungeöffnete Artikel können innerhalb von 180 Tagen nach Eingang der Bestellung gegen vollständige Rückerstattung zurückgesandt werden.
Es gelten einige Ausnahmen. Nähere Informationen findest du auf der Seite „Lieferung und Rückgabe“.
GesamtbewertungAverage rating3.7out of 5 stars
(10 Bewertungen)
70% der Kunden, die eine Bewertung verfasst haben, würden dieses Produkt empfehlen.

Bewertung

Gesamterfahrung

SpielerfahrungAverage rating3.3out of 5 stars
Schwierigkeitsgrad der HerausforderungAverage rating3.7out of 5 stars
Preis-Leistungs-VerhältnisAverage rating3.6out of 5 stars
Bitte beachten: Wenn Sie angeben, ob Sie diese Bewertung hilfreich fanden oder nicht, wird Ihre IP-Adresse von unserem vertrauenswürdigen Drittanbieter-Dienstprovider ausschließlich zu dem Zweck erfasst, Mehrfachangaben von derselben IP-Adresse aus zu verhindern. In unserer Datenschutzrichtlinie erfahren Sie, wie Sie die Verwendung Ihrer persönlichen Informationen kontrollieren können.

Bewertungen

  • August 1st, 2020
    Average rating3out of 5 stars
    Wenn man von Musik keine Ahnung hat ...
    | 55-64
    dann kommt man auf die Idee, eine App zu verfassen, deren Notenbild mit den genannten Stücken, aber auch dem Gehörten nichts gemeinsam hat. Dass die angeschlagenen Tasten zu den gehörten Tönen in der Play-Funktion nicht passen (können), war allgemein erwartet worden. Aber dass man bei LEGO offenbar so wenig Ahnung von Musik hat, dass man nicht ansatzweise eine Ähnlichkeit von Notenbild und Stück (bei der Listen- wie der Play-Funktion) angestrebt hat, muss Musikfreunde erschrecken und abschrecken. Das ist schon fast eine Beleidigung des Ideengebers, der ja viel von Musik und Klavieren versteht. Eine großartige Idee, eine schöne Konstruktion - und dann bei LEGO in der APP so gepatzt. Das ist leider unprofessionell und führt zur Abwertung.
    Preis-Leistungs-VerhältnisAverage rating3out of 5 stars
    Bauerfahrung: Profi
    War das hilfreich?
    35Konzertflügel
  • August 10th, 2020
    Average rating4out of 5 stars
    Beinahe Perfekt
    | 19-24
    Würde ich einem Freund empfehlen!
    Das Lego Grand Piano ist ein sehr schönes Modell und eines der besten Ideas Sets überhaupt. Dass man nicht jede Taste einzeln spielen kann war bereits klar. Dies ist mit Lego in dem Preissegment einfach nicht gut umsetzbar. Den Frust von einigen Käufern kann ich trotzdem verstehen, da die Vermarktung dieses Features nicht klar genug war. Etwas enttäuschend ist die Auswahl an Songs in der Powered-Up App. Hier hätte man ruhig mehr Lieder oder einen "Komponier-Modus" für eigene Musikstücke hinzufügen können. Wer ein schönes Piano Modell für die Vitrine möchte und mit den Schwächen kein Problem hat, wird mit dem Lego Grand Piano nicht enttäuscht.
    SpielerfahrungAverage rating4out of 5 stars
    Preis-Leistungs-VerhältnisAverage rating4out of 5 stars
    Bauerfahrung: Fortgeschrittener
    War das hilfreich?
    45Konzertflügel
  • August 5th, 2020
    Average rating5out of 5 stars
    ein Klassiker
    | 55-64
    Würde ich einem Freund empfehlen!
    Das Modell ist einerseits wirklich beeindruckend in der Umsetzung, vor allem wegen der einem echten Klavier gut nachempfundenen Mechanik, natürlich mit nachvollziehbaren Einschränkungen. Dass diese Mechanik tatsächlich gespannte und gestimmte Saiten anschlägt, inklusive die ebenfalls mechanisch funktionierende Dämpfung (sowohl von den Tasten wie auch mit Pedal!) wäre wohl mit Legoteilen nicht umsetzbar. Einschränkungen sind für mich vor allem die nicht ganz überzeugenden Saiten aus Plastikrohren (bei den kurzen Saiten hängt ein Ende einfach in der Luft, das hätte man anders lösen können) und die nicht wirklich überzeugenden Tastenbewegungen. Dass man das noch mit einer App starten kann um irgendeine Melodien zu den immer gleichen nicht synchronen Tastenbewegungen zu sehen ist eher überflüssig und macht das Modell eigentlich unnötig teurer. Der Bau war trotz der 21 durchnummertierten Baugruppen eigentlich recht zügig. Auch die Tastenmechanik war, weil die einzelnen Tasten doch kleine Unterschiede aufwiesen, nicht eintönig zu bauen (und natürlich habe ich dabei Klaviermusik gehört). Und jetzt kann ich mir überlegen ob ich das mit eigenen Elektronikbauteilen tatsächlich spielbar machen kann. In Summe ein Modell, dass das Zeug zum Klassiker hat.
    SpielerfahrungAverage rating5out of 5 stars
    Preis-Leistungs-VerhältnisAverage rating4out of 5 stars
    Bauerfahrung: Profi
    War das hilfreich?
    55Konzertflügel
  • August 4th, 2020
    Average rating5out of 5 stars
    Großartige Umsetzung
    | 55-64
    Würde ich einem Freund empfehlen!
    Die Ideas-Einreichung war bereits perfekt, was die Wiedergabe der technischen Details und Vorbildtreue angeht, und so hatten viele Fans Sorge, dass die Umsetzung dies nur verhunzen könnte. Lego hat sich hier aber selbst übertroffen! Ob man nun lieber schwarze Fäden statt goldene Plastikröhrchen als Saiten gesehen hätte, ist eine Geschmacksfrage: Lego-Modelle können immer nur eine Annäherung ans Original sein, eine Abstraktion. Wer ernsthaft mit glänzenden Goldteilen gerechnet hat, hat den Knall nicht mitbekommen. Verchromte Teile verlieren ihren Glanz zu schnell bzw. blättern ab, daher verzichtet Lego inzwischen weitgehend darauf. Dass ein Klavier Töne erzeugen sollte, ist so gut, wie es mit vertretbarem Aufwand möglich war, umgesetzt worden, ohne dass die Optik und technische Funktionalität merklich gelitten hat. Optisch macht das Ding etwas her, die Bespielbarkeit ist naturgemäß beschränkt, und man fragt sich wie immer: was tun mit dem Modell nach dem Bau? Vitrine? Auf den heimischen Flügel stellen? Zerlegen und in die Teilekiste? Wie fast immer erscheint der Preis überzogen, wie immer bei App-Lösungen fragt man sich, wie viele Jahre die Funktion unterstützt werden wird. Dass die App nicht zulässt, weitere, eigene Musikstücke zu laden, ist verschmerzbar, dass sie nur wenige „spielbare“ Stücke enthält, ist wohl technischen Voraussetzungen geschuldet: ein Tastendruck (egal welcher zwar) muss ja immer auch einen Ton oder Akkord auslösen, daher muss jedes Musikstück eigens „einprogrammiert“ werden. Für den Endbenutzer ist dazu keine Möglichkeit vorgesehen (das wäre sinnvoll, wenn man innerhalb einer Community dann einprogrammierte Stücke teilen könnte, was man wegen des Urheberrechts jedoch nicht machen kann). Warum in der Animation der Notenblätter in der App keinerlei Zusammenhänge mit der gespielten Musik bestehen, darf hinterfragt werden. Vermutlich ist die Antwort banal: Viele Musik-Notationen unterliegen, anders als das eigentliche Musikstück, immer noch einem Urheberschutz. Da wollte man sich wohl keinen Ärger einhandeln bzw. Geld sparen. Das ist allerdings reine Spekulation meinerseits.
    SpielerfahrungAverage rating4out of 5 stars
    Preis-Leistungs-VerhältnisAverage rating3out of 5 stars
    Bauerfahrung: Profi
    War das hilfreich?
    55Konzertflügel
...0000000000