KOSTENLOSER exklusiver Drag Racer bei Einkäufen ab 45 €*Zum Shop

KOSTENLOSER exklusiver Drag Racer bei Einkäufen ab 45 €*Zum Shop

Item 1 of 7
Item 1 of 7
Technic™Technic™
LEGO®6137062

Schaufelradbagger

Schaufelradbagger4.6471517.
Average rating4.6out of 5 stars

Mit Volldampf in die Hidden Side™ mit einem KOSTENLOSEN Drag Racer bei Einkäufen ab 45 €.*

Achtung!
Erstickungsgefahr.
Kleine Teile.

Altes Produkt

Ähnliche Produkte finden:
12-16Alter
3929Teile
420554205542055Artikel

Mit dem riesigen Schaufelradbagger – dem bisher größten LEGO® Technic Set – begibst du dich in die Welt des Tagebaus, und zwar im ganz großen Maßstab! Dieses äußerst detaillierte 2-in-1-Modell wurde entwickelt, um ein ebenso fesselndes wie lohnendes Bau- und Spielerlebnis zu vermitteln und ist mit diversen motorisierten Funktionen ausgestattet. Hierzu zählen auch das Vorwärts- und Rückwärtsfahren, die laufenden Förderbänder, der funktionstüchtige Ausleger mit drehendem Schaufelrad sowie der drehbare Aufbau. Du kannst das Modell jedoch auch in eine Mobile Aufbereitungsanlage umbauen.

  • Ein LEGO® Power Functions Motor ist enthalten, um diverse motorisierte Funktionen anzutreiben – so zum Beispiel das Vorwärts- und Rückwärtsfahren, das rotierende Schaufelrad, die laufenden Förderbänder und den rotierenden Aufbau sowie auch den funktionstüchtigen Schaufelradausleger.
  • Ebenfalls enthalten sind Laufstege mit Handläufen, Lichter, Elemente, die abgebautes Material darstellen und ein robuster Muldenkipper.
  • Schalte den LEGO® Power Functions Motor ein und manövriere den riesigenKoloss auf seinen Gleisketten in Position.
  • Aktiviere die Förderbänder und das Schaufelrad, die beide motorisiert sind.
  • Bewege den Joystick, um den gewaltigen Aufbau rotieren zu lassen.
  • Hebe und senke den gewaltigen Schaufelradausleger.
  • Folge dem abgebauten Material vom Schaufelrad zum laufenden Förderband und bis zum wartenden Muldenkipper!
  • Dieses LEGO® Technic Modell soll ein fesselndes und lohnendes Bauerlebnis vermitteln.
  • Dieses Set enthält mehr als 3.900 Teile und ist somit das bisher größte LEGO® Technic Set.
  • 2-in-1-Modell: Lässt sich in eine Mobile Aufbereitungsanlage umbauen.
  • Dieses Set bietet Kindern und Jugendlichen im Alter von 11 bis 16 Jahren ein altersgerechtes Bauerlebnis.
  • Der Schaufelradbagger ist 41 cm hoch, 72 cm lang und 29 cm breit.
  • Die Mobile Aufbereitungsanlage ist 21 cm hoch, 88 cm lang und 21 cm breit.
  • Der Muldenkipper ist 10 cm hoch, 19 cm lang und 10 cm breit.
Bauanleitungen
Schaufelradbagger
  • Kostenloser Standardversand innerhalb von 2-4 Werktagen für alle Artikelbestellungen ab 55 €!
  • Express-Versand an der Kasse wählbar.
  • Kundenspezifische Teilebestellungen werden separat von Artikelbestellungen versandt und erfordern einen höheren Zeitaufwand für Bearbeitung und Versand.
  • Ungeöffnete Artikel können innerhalb von 90 Tagen nach Eingang der Bestellung gegen vollständige Rückerstattung zurückgesandt werden.
Es gelten einige Ausnahmen. Nähere Informationen findest du auf der Seite „Lieferung und Rückgabe“.

Produkt-Bewertungen

GesamtbewertungAverage rating4.6out of 5 stars
(17 Bewertungen)
94% der Kunden, die eine Bewertung verfasst haben, würden dieses Produkt empfehlen.

Bewertung

Gesamterfahrung

SpielerfahrungAverage rating4.7out of 5 stars
Schwierigkeitsgrad der HerausforderungAverage rating4out of 5 stars
Preis-Leistungs-VerhältnisAverage rating4.6out of 5 stars
Bitte beachten: Wenn Sie angeben, ob Sie diese Bewertung hilfreich fanden oder nicht, wird Ihre IP-Adresse von unserem vertrauenswürdigen Drittanbieter-Dienstprovider ausschließlich zu dem Zweck erfasst, Mehrfachangaben von derselben IP-Adresse aus zu verhindern. In unserer Datenschutzrichtlinie erfahren Sie, wie Sie die Verwendung Ihrer persönlichen Informationen kontrollieren können.

Bewertungen

  • in 5 months
    Average rating5out of 5 stars
    Umbauten
    | 25-34
    Würde ich einem Freund empfehlen!
    Ein Motor ist doch zu schwach daher habe ich einen eigenen Motor für das Schaufelrad dazu gebaut und eine Beleuchtung
    SpielerfahrungAverage rating5out of 5 stars
    Schwierigkeitsgrad der HerausforderungAverage rating4out of 5 stars
    Preis-Leistungs-VerhältnisAverage rating4out of 5 stars
    Bauerfahrung: Profi
    War das hilfreich?
    55Schaufelradbagger
  • in 5 months
    Average rating5out of 5 stars
    Ein Koloss in allen Belangen
    | 25-34
    Würde ich einem Freund empfehlen!
    80cm Länge, beinahe 4000 Teile, 32 (!) Einzeltüten mit Steinen oder eine Anleitung mit 550 Seiten allein sollten den potentiellen Käufer dieses neuen Technic-Sets schon beeindrucken. Ich versuche dennoch noch ein paar weitere Aspekte dieses Models in meiner Rezension wiederzugeben. Ich baue seit über 20 Jahren an Technic Sets, da entwickelt man ja irgendwann ein Auge für gute und "verbesserungswürdige" Modelle ;) Hält man sich die Komplexität (es sind schon fast zu viele Zahnräder :D) und Funktionalität dieses Models vor Augen, ist der Preis schon als sehr human einzustufen. Meine Bauzeit betrug abzüglich zwei Pausen ~7,5h, man war danach schon beinahe zu erschöpft um zu spielen. Als es dann aber soweit war, kam das große Staunen: Das komplette Set wird mit einem XL-Motor motorisiert, welcher von Natur aus sehr stark ist und hier auf Grund des riesigen Gewichtes und der langen Wege durch das Modell noch weiter untersetzt wurde. Es ist zwingend drauf zu achten, dass sämtliche Zahnräder frei drehen können. Durch die gewählten Übersetzungen ist es im Nu geschehen, dass ein klemmendes Rad, das komplette Getriebe und gar den Motor überlastet. Um die Elektronik zu schützen verbaut Lego hier Zahnräder (Z24) mit Schlupf. Für meinen Geschmack greifen diese jedoch zu früh und so habe ich sie gegen Standard Z24 getauscht, so laufen die Funktionen flüssiger und das Modell bleibt nicht bei jedem Hindernis "hängen". Das Set bietet wunderbare Möglichkeiten zum Ausschlachten: unzählige verschiedenste Zahnräder, Streben aller Art und natürlich auch ein paar neue Teile (z.B. Schaufeln und Zahnkränze). Auch bietet es sich bei diesem Model sehr gut an Modifikationen vorzunehmen (z.B. das Heben des Armes elektrisch zu verbauen). Ich werde es in Zukunft auch modifizieren um z.B. den Bagger beim Fahren drehen zu lassen. Den kleinen Muldenkipper möchte ich auch noch positiv erwähnen, dieser fällt immer gern mal hinten über in Bewertungen. Er ist lenkbar und kippt wunderbar simpel aber effektiv. Aufkleber gibt es natürlich wieder zuhauf, das ist Geschmackssache. Löblich finde ich außerdem, dass die letzte der großen Teile-Tüten allein für die Deko (Lampen, Leitern, etc.) genutzt wurde, so wirkt das Model wirklich viel schöner. Von mir gibt es eine bedingungslose Weiterempfehlung, weiter so Lego!
    SpielerfahrungAverage rating5out of 5 stars
    Schwierigkeitsgrad der HerausforderungAverage rating4out of 5 stars
    Preis-Leistungs-VerhältnisAverage rating5out of 5 stars
    Bauerfahrung: Profi
    War das hilfreich?
    55Schaufelradbagger
  • in 29 days
    Average rating5out of 5 stars
    Was für ein Teil
    Würde ich einem Freund empfehlen!
    Der Bagger ist echt riesig und hat heftig Spaß gemacht ihn zu Bauen.
    SpielerfahrungAverage rating5out of 5 stars
    Schwierigkeitsgrad der HerausforderungAverage rating4out of 5 stars
    Preis-Leistungs-VerhältnisAverage rating5out of 5 stars
    Bauerfahrung: Fortgeschrittener
    War das hilfreich?
    55Schaufelradbagger
  • in 29 days
    Average rating5out of 5 stars
    Klasse Modell
    | 19-24
    Würde ich einem Freund empfehlen!
    Der Lego Technic Schaufelradbagger ist ein enorm faszinierendes Modell. Als Kind habe ich Lego Technic geliebt. Durch die Werbung bin ich auf den Schauffelradbagger aufmerksam geworden und musste ihn einfach haben! Der Karton ist zunächst ziemlich groß und wiegt über 7kg. Verpackt ist alles in Tüten, welche von 1 - 8 nummeriert sind. Das stellt auch die einzelnen Bauabschnitte in der Anleitung dar. Der Aufbau erfolgt also sehr systematisch. Die Anleitung ist sehr ausführlich und an schwierigen Stellen mit Kontrollbildern. Insgesamt ist der Aufbau dann sehr faszinierend. Mir fehlen glaube ich die Hirnwindungen um zu verstehen, wie man sich ein derart komplexes Modell ausdenken kann. Alles greift perfekt ineinander, der Antrieb geht über Zahnräder und Wellen quer durch das ganze Modell und läuft am Ende perfekt. Ganz wichtig: Alle Zahnräder mit leichtem Spiel verbauen! Es ist auch teilweise so in der Anleitung dargestellt. Bei der Masse an Zahnrädern können Klemmer das ganze Modell lahmlegen. Ich kann deshalb nicht ganz verstehen, warum hier manche Rezensenten schreiben, der Motor wäre viel zu schwach, oder es ruckelt. Ich denke hier sind einfach die Zahnräder zu fest verbaut. So bekommt man dann auch keine Probleme mit den Schlupfrädern. Die haben schon einen Sinn, der Motor ist nämlich sehr stark! Alles in allem ein tolles, fazinierendes Modell, mit viel Respekt an den Erfinder und Erschaffer des Modelles.
    SpielerfahrungAverage rating5out of 5 stars
    Schwierigkeitsgrad der HerausforderungAverage rating4out of 5 stars
    Preis-Leistungs-VerhältnisAverage rating5out of 5 stars
    Bauerfahrung: Fortgeschrittener
    War das hilfreich?
    55Schaufelradbagger
...0000000000