DIE TECHNO-KLINGEN

Trotz ihres Namens handelt es sich bei den Techno-Klingen nicht um herkömmliche Waffen. Sie besitzen keine scharfen Kanten und eignen sich nicht für Auseinandersetzungen. Die Techno-Klingen wurden von Cyrus Borg erschaffen und waren dafür gedacht, den Digital Overlord zu stoppen. Sie waren dazu in der Lage, das Digiverse-System neu zu starten und den Digital Overlord beim Neustart zu löschen. Die Techno-Klingen konnten sich außerdem in die Betriebssysteme von Fahrzeugen hacken. Wenn einer der Ninjas eine Techno-Klinge benutzte, sorgte die Klinge dafür, dass seine Elementarkraft über das Fahrzeug fegte. Das Fahrzeug nahm dann die Farbe des Ninjas an. Die Ninjas benutzten diese Klingen, um die Kontrolle über Fahrzeuge zu übernehmen und die Fahrzeuge während des Kräftemessens mit dem Digital Overlord zu verwandeln. Falls Computersysteme vorhanden sind, beginnen Techno-Klingen zu glühen.

Ninja-Dojo
Blitz
Elementar-Klinge
4.5 Steine
Ausrüstung erfinden