In der LEGO® Life App gibt es so viel zu tun

  • Bauen und teilen

    Kinder können die Fotos ihrer LEGO® Modelle in die LEGO Life App hochladen und teilen. Das ist absolut sicher. Das LEGO Life Team prüft alle geposteten Beiträge, um sicherzustellen, dass sie kindgerecht sind und keine personenbezogenen Daten enthalten.

  • Liken und kommentieren

    Die Kinder können von anderen Fans gepostete Beiträge liken und kommentieren. Dank der fröhlichen LEGO® Emoticons vermittelt die LEGO Life App stets ein positives Erlebnis. Und das LEGO Life Team achtet darauf, dass nur freundliche Kommentare gepostet werden.

  • Freundschaften schließen

    Dein Kind kann in der LEGO® Life App auf sichere Weise Freundschaften mit anderen Kindern schließen. Jeder Benutzer hat einen anonymen Minifigur-Avatar, und das LEGO Life Team stellt sicher, dass keine personenbezogenen Daten oder Fotos geteilt werden. Dir steht es auch frei zu genehmigen, mit wem dein Kind Freundschaft schließt.

  • Anonyme Avatare

    Die Kinder können ihren eigenen Minifigur-Avatar erstellen und nach ihren Vorstellungen anpassen. Das Bild des Avatars erscheint auf allen hochgeladenen Beiträgen und Kommentaren und sorgt zusammen mit einem von der App generierten Benutzernamen dafür, dass dein Kind völlig anonym bleibt.

  • Belohnungen und Buttons

    Wir ermutigen die Kinder dazu, kreativ zu sein und andere Kinder zu inspirieren. Wer Fotos seiner Modelle teilt, die von anderen Kindern geposteten Beiträge likt und sich auf andere Weise in die Community einbringt, verdient sich Buttons.

  • Aktivitäten und Spaß

    In der LEGO® Life App gibt es jede Menge Möglichkeiten, sich inspirieren zu lassen und Spaß zu haben. Die Kinder können sich Herausforderungen stellen, in Umfragen ihre Meinung zum Ausdruck bringen, bei Quizaufgaben mitmachen und sich lustige Videos ansehen!