Triff Fee

„Nun, was hattest du dir nochmal gewünscht? Ein Pferd für deine Kutsche – oder dass ein Zahn in einen Kürbis verwandelt wird?“ Es wäre eine absolute Untertreibung, zu behaupten, die nette Fee wäre nur ein wenig durcheinander. Sie verbringt so viel Zeit damit, hin und her (und auch noch rauf und runter, drüber und drunter) zu fliegen, dass sie gelegentlich ihre Gedanken etwas durcheinanderbringt. Und sie ist so unbekümmert, dass sie sogar vergessen hat, was für eine Fee sie eigentlich sein soll! Ist sie eine gute Fee? Eine Zahnfee? Oder eine jener Feen, die über Wiesen fliegen, Tautropfen bringen und Blumen blühen lassen? Sie versucht, jede dieser Feen zu sein, aber sie bringt immer durcheinander, was sie tun soll. Sie hat die Wünsche von Fröschen erfüllt (sie wollten Fliegen), sie hat Glasschuhe unter Kissen versteckt (zum Glück waren die Schuhe sehr bruchfest) und sie hat Felsen in schöne Prinzen verwandelt (die dann meist nur herumgesessen sind). Doch ganz gleich, wie durcheinander sie auch sein mag, dank der Gesetze des Feenzaubers reicht ein Schwenken ihres Zauberstabs und ein Flattern mit ihren Flügeln, damit jedes Märchen doch noch einen guten Ausgang nimmt.


Andere Fans kennenlernen

Ähnliche Videos

Ähnliche Produkte