;

Old Trafford

Bauen Sie Manchester Uniteds Old-Trafford-Stadion aus LEGO® Steinen nach.

Werfen Sie einen Blick auf dieses LEGO® Modell des Old Trafford!

Dieses detailreiche LEGO® Modell vom Old Trafford, dem Stadion von Manchester United, bietet Fans erstmals die Möglichkeit, die berühmte Spielstätte zu Hause oder im Büro als Schaustück zu präsentieren.

  • Teilen Sie das LEGO® Fußball-Bauvergnügen mit Ihren Freunden

    Dieses beeindruckende Manchester-United-Geschenkset gibt Fans die Gelegenheit, ihre Leidenschaft für den Klub zum Ausdruck zu bringen und mit Freunden das Modell des Old Trafford zu bauen.

  • Die Westtribüne „Stretford End“

    „Stretford End“ ist die Tribüne der leidenschaftlichsten Fans von Manchester United.

  • Die Statue „United Trinity“

    Die „United Trinity“ vor der Osttribüne zeigt die Spieler Sir Bobby Charlton, Denis Law und George Best.

  • Die Südtribüne „Sir Bobby Charlton Stand“

    Die Südtribüne wurde nach dem legendären Manchester-United-Spieler und englischen Weltmeister benannt.

  • Die Nordtribüne „Sir Alex Ferguson Stand“

    2011 wurde die Nordtribüne zu Ehren des erfolgreichsten Managers von Manchester United umbenannt.

Ruhm und Leidenschaft

Das Old Trafford wurde in den letzten 110 Jahren Zeuge vieler legendärer Fußballmomente. Jetzt können Fans mit diesem LEGO® Modell des Stadions selbst einen beeindruckenden Manchester-United-Fanartikel bauen.

- Matt Busby

„Manchester United sollte niemals nur Zweiter sein. Nur der Beste ist gut genug.“

- Alex Ferguson

„... Es gibt jetzt nur einen Weg, den Weg nach vorn.“
110 JAHRE JUNG

Zu Hause ist es am Schönsten

Im Februar 1910 öffnet das Old Trafford zum ersten Mal die Pforten. An diesem Tag verfolgen mehr als 45.000 Zuschauer im Stadion das Spiel zwischen Manchester United und Liverpool. Am Ende der ersten Saison in ihrem neuen Stadion sollte der Klub die Liga anführen.

LICHT AN!

Ein echter Krimi muss gut ausgeleuchtet sein. Jetzt, da United zu Europas Besten gehört, gibt der Klub knapp 45.000 EUR aus, um das Old Trafford in eine Bühne zu verwandeln.

Privatlogen für die Weltmeisterschaft

Für die Weltmeisterschaft 1966 wird eine neue freitragende Tribüne mit den ersten Privatlogen der britischen Fußball-Geschichte gebaut.

Kapazität auf 45.000 reduziert

Nach dem Desaster von Hillsborough im Jahr 1989 werden alle großen Stadien in Großbritannien komplett mit Sitzen ausgestattet. Dadurch finden im Old Trafford nur noch etwa 45.000 Menschen Platz.

Kapazität auf 56.387 erhöht

Die Nordtribüne mit ihren drei Rängen wird rechtzeitig zur Europameisterschaft 1996 fertiggestellt und erweitert die Kapazität auf 56.387 Zuschauer.

Kapazität auf über 76.000 erhöht

Neue moderne Erweiterungen werden in den zwei nördlichen Quadranten eröffnet und erweitern die Kapazität auf mehr als 76.000.

  • Verblüffend echt

    Dieses beeindruckende 3.898-teilige LEGO® Fußballstadion wartet mit zahlreichen authentischen Details aus dem echten Old Trafford auf.

  • Das Spielfeld des Old Trafford

    Das Spielfeld im echten Stadion ist 105 Meter lang und 68 Meter breit. Das Spielfeld im LEGO® Old Trafford ist dann doch etwas kleiner und misst 47 × 39 cm.

  • Osttribüne

    Außen an der Osttribüne dieses Old-Trafford-Spielzeugstadions befindet sich eine Statue des legendären ehemaligen Managers Sir Matt Busby in Form einer LEGO® Mikrofigur.

  • Die Westtribüne „Stretford End“

    Das berühmte „Stretford End“ trägt seinen Namen als Schriftzug in den Sitzreihen. Im LEGO® Fußballstadion schreiben statt der Sitze weiße Steine den Namen in die Ränge.

  • Die Nordtribüne „Sir Alex Ferguson Stand“

    2012 wurde vor dieser Tribüne eine Statue von Sir Alex Ferguson enthüllt. Im Old-Trafford-Spielset wird diese durch eine LEGO® Mikrofigur dargestellt.

  • Die Südtribüne „Sir Bobby Charlton Stand“

    2016 wurde diese Tribüne nach der Manchester-United-Legende benannt. Das LEGO® Bauset des Old Trafford umfasst auch den Manager-Unterstand und den alten Spielertunnel aus dem echten Stadion.

Den Geist des Old Trafford einfangen

„Ein so riesiges Gebäude wie ein Fußballstadion in ein LEGO Modell zu verwandeln, ist immer eine Herausforderung.“ Mir war auch klar, dass es die kleinen Details sind, die das Old Trafford zu etwas Besonderem machen. Daher war es wichtig, Elemente wie die München-Uhr und die Statuen von Sir Alex, Sir Matt und der United Trinity in das Modell einzubringen.“