LEGO® Hidden Side™

Traust du dich herein?

Willkommen in der Themenwelt LEGO® Hidden Side™ und in Newbury, einer beschaulichen Kleinstadt. Einwohner: Menschen, Haustiere – und natürlich Geister! Lass dich von der verschlafenen Kulisse nicht täuschen. In dieser Stadt gibt es eine düstere Seite. Furchterregende Dinge stehen bevor. Erlebe mit unserer kostenlosen AR-App, wie dein Set, deine Minifiguren und Geister zum Leben erwachen, und verwandle dein Smartphone im Handumdrehen in einen Geisterdetektor. Scanne einfach eines der acht Geistersets und begleite unsere Helden Jack und Parker auf ihre unheimlichen Missionen!

  • Das ist Jack Davids (13)

    Als Neuankömmling in einer Kleinstadt hast du es nicht leicht – schon gar nicht als Sohn der Schulleiterin. Doch als sich Jack der Wissenschaftlerin J. B. und der Außenseiterin Parker anschließt, um den beiden bei der Geisterjagd zu helfen, ist Newbury plötzlich ziemlich aufregend – und echt gruselig. Mal abgesehen von seinem Geisterhund Spencer begeistert sich Jack vor allem für sein Online-Videoprogramm. Seine Live-Streams und seine aufgeregten Kommentare lenken ihn oft von seinen eigentlichen Aufgaben ab. Aber wenn es darauf ankommt, ist er mutig und einfallsreich.

  • Das ist Parker L. Jackson (13)

    Parker wohnt schon ihr ganzes Leben in Newbury. Sie ist nicht leicht zu beeindrucken und meidet die Gesellschaft anderer, sie ist also eher eine Außenseiterin. Sie ist sehr klug, direkt und immer voll bei der Sache. Parker hatte schon immer den Verdacht, dass in Newbury etwas faul ist. Als sie dann plötzlich Nachrichten von der geheimnisvollen J. B. erhält, fühlt sie sich bestätigt. Warum spukt es auf einmal in Newbury? Und wie äußert sich das? Parker ist fest entschlossen, die Antworten zu finden.

  • Das ist J. B. (eine sensationelle Wissenschaftlerin)

    J. B. hat ihr ganzes Leben in Bibliotheken, Labors und Werkstätten verbracht. Außerdem hat sie ein echtes Händchen für Wissenschaft und Technik. J. B. gefällt es, die Denkerin und Lenkerin der örtlichen Geisterjäger zu sein und sich um die Entwicklung der App und der Geisterjäger-Ausrüstung zu kümmern. Die „Drecksarbeit“ überlässt sie gerne den Kindern, denen das auch nichts auszumachen scheint. Wenn sie nicht gerade mit „Sweet Sally“, ihrem aufgemotzten alten Schulbus, durch die Gegend fährt, hält sie sich in ihrem Labor auf, das ihr trotz aller Unordnung nicht nur als Arbeitsplatz dient, sondern auch als Schlaf- und Esszimmer. Außerdem trinkt sie viiieeeel zu viel Kaffee.

  • Das ist Douglas, der auch als El Fuego bekannt ist.

    Douglas träumte einst davon, Stuntman, Rennfahrer, Wrestler oder Pilot zu werden. Aber die Liste seiner Traumberufe war eigentlich noch viel, viel länger. Nach unzähligen beruflichen Fehlschlägen und Knochenbrüchen landete er schließlich als Hausmeister an der Newbury Middle and High School. Mit seinem technischen Verständnis und seiner Furchtlosigkeit passt er perfekt in das Team, das Newbury von dem Spuk befreien will.

  • Sag Wuffwuff zu Spencer

    Dachtest du etwa, dass sich nur Menschen in Geister verwandeln können? Nicht zwangsläufig. Spencer war Jacks bester Freund auf der ganzen weiten Welt. Daran hat sich eigentlich auch nichts geändert, aber ... nun ja, das ist kompliziert. Kurz vor dem Umzug nach Newbury verlor Jack seinen Hund Spencer bei einem tragischen Verkehrsunfall. Doch durch den Spuk in Newbury ist Spencer jetzt wieder da, meistens jedoch als unsichtbarer Geisterhund. Er ist so lebhaft, wie es von einem Welpen in Geistergestalt zu erwarten ist. Er ist Jack absolut treu ergeben, lässt sich aber auch leicht ablenken. Vor allem mit Speck.

Wer sind die Geisterbosse?

Möchtest du zunächst ein paar Recherchen anstellen, bevor du deinen Geisterdetektor einschaltest und dich mit einem Geisterboss misst? An diesem Ort sind fast all ihre Geheimnisse vergraben. Klicke oder tippe auf die Kartenpunkte, um alles über diese spukenden Gespenster zu erfahren. Frohes Jagen!

Gesucht: Kapitän Archibald – Pirat von Neptuns Gnaden

Kapitän Archibald galt einst als eine echte Plage im Golf von Mexiko. Damals trug er den Beinamen „gnädige Gefahr“. Er ist ein plündernder Pirat mit feurigen Augen, einem Haken am Arm und einem Tintenfisch namens Squiddy auf der Schulter. Irgendwann warb ihn dann Lady E. als ersten Offizier an! Im Lauf der Zeit sind er und Squiddy zu einer skurrilen untrennbaren Gestalt verschmolzen, die du nicht unterschätzen solltest. Am besten gehst du diesem Geist völlig aus dem Weg.
Bekannter Lieblingsort: Newbury Shallow Bay und Leuchtturm am „Fatal Reef“.
Seelenartefakt: Entermesser

Gesucht: Spewer – Müllhaufen, igitt ...

Dieser Geist ist wirklich ein einziger Müllhaufen. Alles Verschlissene, Kaputte, Verdorbene, Miefende, Rostige oder Schimmelnde findet sich in diesem Müllberg wieder. Seine Entsorgung wird bestimmt kein Spaß. Spewer will so viele Gegenstände wie möglich heimsuchen und seine giftige Galle überall verbreiten. Ach ja, er verständigt sich übrigens nur mit Rülpsern ...Igitt.
Bekannte Lieblingsorte: Baustellen, Abwasserkanäle und der Schrottplatzsumpf von Newbury
Seelenartefakt: Spitzhacke

Gesucht: Bawa – Mischung aus Fledermaus und Zombieschaffner

Dieser ehemalige Mitarbeiter des Eisenbahnunternehmens „South East Burymount Engine Railroads“ ist nach Newbury zurückgekehrt, um als „Seelensauger“ sein schauriges Unwesen zu treiben. Mit seinem alten Kollegen, den er nicht ganz freiwillig von der Hidden Side mitgebracht hat, tritt er als eine schaurige Mischung aus Fledermaus und Zombieschaffner in Erscheinung. Dieser gruselige Anblick erleichtert es ihnen, die Fahrgäste zu lähmen. Er spricht nicht, aber sein ohrenbetäubendes Kreischen wird dir das Blut in den Adern gefrieren lassen.
Bekannter Lieblingsort: Die Schienen und der Bahnhof von Newbury
Seelenartefakt: Laterne

Gesucht: Anomalo – Chefkoch der Garnelenhütte

Anomalo ist eine skurrile Mischung aus Mensch und (mehreren!) Kakerlaken. Seine Gier nach Speck ist unersättlich. Er hat schon jede Menge Wettessen gewonnen – und zwar nicht nur zu Lebzeiten. Anomalo war einst ein wichtiger Helfer von Lady E., als sie es auf die Seelenextrakte seiner Gäste abgesehen hatte. Damals war sein Meeresfrüchterestaurant noch ein angesagtes Feinschmeckerlokal. Er ist nichts als ein ungehobelter Grobian mit üblen Absichten.
Bekannter Lieblingsort: Garnelenhütte
Seelenartefakt: Fleischerbeil

Gesucht: Mamali – Das albtraumhafte Kindermädchen

Das vermeintliche Kindermädchen von Lady E. ist auch deren engste Vertraute und treueste Verbündete. Ihr fällt es zu, auch weiterhin den Anschein zu erwecken, als wäre Evelina immer noch ein süßes kleines Mädchen, obwohl sie schon mehrere hundert Jahre alt ist. Zu Lebzeiten sperrte Mamali die Besucher des Gutshauses ein. Mit ihren Schlafliedern hypnotisierte sie die Gäste, um dann ihren Seelenextrakt abzuzapfen. Die betäubten Gäste hatten keine Erinnerung an ihren Aufenthalt im Gutshaus. Nur in ihren Träumen erschien ihnen Mamali und quälte sie mit ihrer schrillen Stimme.
Bekannte Lieblingsorte: Die nähere Umgebung des Mausoleums auf dem Friedhof von Newbury
Seelenartefakt: Generalschlüssel

Gesucht: Hr. Nibs – Teddybär? Echt jetzt?

Wer diese Person früher war, ist unbekannt. Offensichtlich hat er jedoch nach seiner Ankunft von der Hidden Side die Gestalt des alten Teddybären von Lady E. angenommen. Von seinem flauschigen Äußeren sollte man sich jedoch nicht täuschen lassen. Sein schauriges Gebrüll versetzt jeden in Angst und Schrecken. Er schreckt vor nichts zurück, um Lady E. wieder zu ihrem schlimmen früheren Ruhm zu verhelfen.
Bekannter Lieblingsort: Newbury Middle and High School
Seelenartefakt: Lady Evelinas alter Teddybär

Gesucht: Dr. Drewell – Wissenschaftler

Dr. Drewell war zu Lebzeiten ein echt begnadeter Wissenschaftler, der sich von Lady E. in ihrem Streben nach ewiger Jugend dazu verleiten ließ, mit seinen Experimenten an der Natur herumzupfuschen.Dabei ging einiges schief. Und obwohl er im Jenseits noch immer an Lady E. gebunden ist, zieht er es heute vor, sich in Ruhe um seine Pflanzensammlung zu kümmern.
Bekannter Lieblingsort: J. B.‘s Labor
Seelenartefakt: Erlenmeyer-Kolben

Gesucht: Mason – Der spukende Straßenräuber

Wenn Samuel Mason die glorreichen Zeiten wieder aufleben lässt, in denen er als Wegelagerer ahnungslosen Reisenden auflauerte, ist keine Straße von und nach Newbury sicher. Nach seiner Rückkehr von der Hidden Side verschmolz er mit dem weniger bekannten stummen Verbrecher John C. Newt, der nun aus Masons linker Hüfte ragt.
Bekannte Lieblingsorte: Die Straßen und Wasserleitungen von Newbury
Seelenartefakt: Sechsschüssiger Revolver

HINWEISE ZUR VERWENDUNG DER AR-APP

Der Einstieg in deine Karriere als Geisterjäger ist ganz einfach:
1. Baue dein Set.
2. Lade die App herunter, um dein Smartphone in einen Geisterdetektor zu verwandeln.
3. Scanne dein Modell, um die Hidden Side aller großen und kleinen Dinge in Newbury zum Vorschein zu holen
... und jage dann diese spukenden Plagegeister.

HINWEISE ZUR VERWENDUNG DER ER-APP

Der Einstieg in deine Karriere als Geisterjäger ist ganz einfach:
1. Baue dein Set.
2. Lade die App herunter, um dein Smartphone in einen Geisterdetektor zu verwandeln.
3. Scanne dein Modell, um die Hidden Side aller großen und kleinen Dinge in Newbury zum Vorschein zu holen
... und jage dann diese spukenden Plagegeister.

MAGST DU GEISTERGESCHICHTEN? DANN BAUE EIN SET UND WERDE TEIL EINER GEISTERGESCHICHTE!

Jack Davids (13) versucht, sich an das Leben in seiner neuen Heimat – der verschlafenen Kleinstadt Newbury – zu gewöhnen. Geboren und aufgewachsen ist er nämlich in einer pulsierenden Großstadt. Doch schon nach Kurzem droht Newburys verborgene Seite – ein schreckliches, längst vergessenes Reich voller Geister –, die Stadt zu übernehmen. Jack schließt sich mit seiner neuen besten Freundin Parker und der brillanten Wissenschaftlerin J. B. zusammen. Diese hat eine App entwickelt, mit der die Geister auf dieser verborgenen Seite, der sogenannten Hidden Side, aufgespürt werden können, die alles und jeden heimsuchen, der ihren Weg kreuzt. Gemeinsam begeben sich die drei Freunde auf die spannendste Geisterjagd-Mission ihres Lebens ...
Möchtest du dich ihnen anschließen? Sieh dir an, wie einfach es ist, die ER-App herunterzuladen und mit den Sets zu spielen.