Magischer Jahrmarkt | LEGO® Friends | LEGO.com

Entdecke den magischen Jahrmarkt

Es geht hoch hinaus! Kaufe Eintrittskarten, (und Eiscreme ...), lass dein Gesicht schminken und erlebe echte Zauberei mit dem Schwebetrick!

Steig in das magisches Riesenrad mit Rutsche

Unsere erste Fahrt des Tages ist... nun, es sind eigentlich zwei Fahrten mit doppeltem Spaß! Außerdem haben wir gehört, dass auf der Rutsche eine Überraschung auf dich wartet...

Magische Jahrmarktachterbahn

Lass dich von magischen Spielabenteuern verzaubern!

Atemberaubende magische Akrobatikshow

Führe eine wirbelnde, drehende, überragende Show auf!
Zum Shop

Betrete den magischen Wohnwagen

Wirf einen Blick in die Kristallkugel und lass dir von der mysteriösen Wahrsagerin und ihrer weisen Eule die Zukunft vorhersagen.

LEGO® Friends Herausforderungen: Für Erwachsene!

In den neuen LEGO® Friends Sets steckt Magie!

Und nein, wir meinen damit nicht: „Ist es nicht zauberhaft, wenn Kinder mit LEGO Sets spielen?“. Wir meinen echte Zaubertricks, die als Funktionen in den Sets enthalten sind – von Schweben über Wahrsagen bis zur Feuerjonglage (!) – und all das vor einer fantastischen Jahrmarktkulisse.

Mit der Magie, die wir in die neuen Sets eingebaut haben, sollen Kinder inspiriert und herausgefordert werden, ihre eigenen Tricks zu probieren. Tricks, aus denen sich witzige Videos zum Teilen machen lassen, die sie verblüfften (ja, wirklich verblüfften) Freunden und der Familie zeigen können.

Wir dachten, dass die Welt ein wenig Magie brauchen könnte.

In unserem neuesten LEGO Friends Video kann man bereits einen Blick auf die lustigen, zauberhaften Herausforderungen werfen, die wir uns ausgedacht haben:

Alle lieben Zauberei. Jüngere Zauberer brauchen vielleicht einen Moment, bis sie den Trick raus haben.

Und da kommst du ins Spiel! Beim Zaubererspiel hast du zwei Rollen:

1) Du bist der/die clevere Assistent:in (Glitzerkostüm kann, muss aber nicht!).

2) Du bist einer der coolsten Elternteile aller Zeiten.

Wir wollen dir helfen, beides zu sein, und das nicht nur, weil wir denken, dass du in einem Glitzeroutfit klasse aussiehst (obwohl, da du fragst, denken wir, dass es deine Augen schön betont ...).

Lass dir von uns ein paar kurze, ganz einfache Zaubertipps verraten, aus denen sich tolle, lustige Videos zum Teilen machen lassen.

    Zaubertrick Nr. 1 – Schwebetrick

    Eines der spannende Dinge an Zaubertricks ist die Reaktion der Menschen. (Die meisten Zaubererkarrieren wären sicherlich weniger spektakulär verlaufen, wenn die Tricks, statt auf der Straße, ohne Publikum, in einem geschlossenen Raum ausgeführt worden wären.)

    Damit sind wir direkt beim Schwebetrick. Das brauchst du:

    - eine Decke

    - einen Besen

    - einen Schuh

    So richtig magisch wird es mit:

    - einem/-er Assistenten/in

    - dem Magischen Jahrmarktbuden Set

    Wenn dein Kind das Magische Jahrmarktbuden Set baut, bitte es, dir den Schwebestrick zu zeigen.

    Sag ihm dann, dass du jemanden in Wirklichkeit schweben lassen kannst. Du wirst wahrscheinlich ausgelacht ... Wenn du einen Komplizen hast, hat diese:r jetzt seinen/ihren Einsatz und bestätigt, dass deine Behauptungen Unsinn sind.

    Geh jetzt in einen anderen Raum, um deine Handykamera und deinen Trick vorzubereiten. Wir gehen jetzt mal davon aus, dass du deinen Komplizen schweben lassen wirst, aber genauso gut kannst du dich selbst zum Schweben bringen.

    1) Auf eine leicht erhöhte Fläche (ein Bett oder Sofa ist perfekt) stellen

    2) Einen Besenstiel unter den Arm des Assistenten klemmen. Auf die Spitze steckt der Schuh.

    3) Eine Decke über den Besenstiel und den Arm des/der Assistent:in legen, so dass sie die Füße bedeckt.

    4) Komplizen/-in bitten, den Kopf zurückzulehnen Aus der Decke sollte nur der Kopf der Person herausschauen – horizontal zum „Fuß“ (in Wirklichkeit: der Schuh!).

    5) Nun ruf dein Kind ins Zimmer und filme seine Reaktion! Der Trick funktioniert am besten, wenn der Betrachter aufrecht zum „Schwebenden“ steht.

    Extra-Tipp: Lass deinen Assistenten extrem überrascht wirken, um den Trick noch besser zu verkaufen!

    Zaubertrick Nr. 2 – Optische Täuschung

    Und nun zu unserem nächsten Trick ...

    Lust auf einen Trick, bei dem alle mitmachen? Mal sehen, was wir aus unserem Zauberhut ziehen werden ... zum Beispiel ... unseren Zauberhut!

    Wir haben in unserem Inspirationsvideo mit ein paar optischen Täuschungen gespielt, wie z. B. der Positionierung eines gebauten Zauberhuts – einem der Hauptelemente des Magische Jahrmarktachterbahn Sets – in der Bildmitte.

    Der Trick ist einfach, aber bezaubernd:

    1) Stelle ein kleines Objekt, wie den Zauberhut oder das Riesenrad, nahe an eine festinstallierte Kamera.

    2) Achte darauf, dass das Objekt nicht zu nah ist, damit die Kamera das gesamte Bild scharf zeigt.

    3) Markiere auf dem Boden dahinter (mit Kissen oder dergleichen) den Bereich, der vom Objekt vorne verdeckt wird.

    4) Überleg dir eine verblüffende Wendung für den Trick! Vielleicht könntest du als andere Person oder mit anderer Kleidung aus dem Hut herauskommen? Vielleicht verwandelst du dich in euer Haustier? Je unerwarteter, desto besser.

    Extra-Tipp: Bei diesem Trick steht der Spaß im Mittelpunkt. Also, hab ganz viel Spaß dabei! Vielleicht zeigst du ihn mit Musik?

    Zaubertrick Nr. 3 – Kameratricks

    Jetzt zu unserem letzten Trick ... Dieser verlangt ein wenig mehr Einsatz vom glamourösen Assistenten deines Kindes (... das bist übrigens du). Deine Kinder werden hin und weg sein !

    Dieser Trick arbeitet mit Schnitttechnik – KEINE SORGE! Du brauchst dazu keinen Greenscreen! Alles, was du dazu tun musst, ist, zwei Videos zu einem zu machen. Das funktioniert mit der einfachsten Videobearbeitungssoftware, z. B. einer App, die du bereits auf dem Gerät hast, mit dem du das hier gerade liest.

    Du bist die Hauptperson in diesem Trick und die beiden Videos werden aus Sicht deines Kindes aufgenommen.

    Bevor es losgehen kann, such in der LEGO® Friends Sammlung deines Kindes nach einer Figur, die dir möglichst ähnlich sieht.

    1) Leg dich aufs Sofa oder aufs Bett, halb unter eine Decke.

    2) Bitte dein Kind nun, mit dem Filmen zu beginnen und dich zu fragen, ob du geschrumpft werden möchtest. (Am besten tust du so als seist du nicht interessiert.)

    3) Dein Zauberkind legt das Handy auf einen Stuhl in der Nähe, wobei du im Bild bleibst.

    4) Dann kommt es zu dir, sagt einige Zaubersprüche und zieht dir die Decke über den Kopf.

    5) Wenn dein Kind dann eilig zur Kamera läuft, sorge dafür, das die Handykamera „zufällig“ nach vorne fällt, damit die Aufnahme nicht mehr sichtbar ist. Das ist der Schnitt, an dem du die beiden Videos dann nahtlos zusammen schneiden kannst. Dies ist das Ende von Video 1.

    6) Bevor du die Aufnahme von Video 2 beginnst, steig vom Sofa, leg die LEGO Friends Spielfigur, die dir ähnlich sieht, unter die Decke und ein paar Kissen dazu, damit es so aussieht, als seist du noch darunter.

    7) Starte nun die Aufnahme für Video 2, während die Kamera immer noch nach unten zeigt und der Bildschirm schwarz bleibt.

    8) Wenn dein Kind die Aufnahme gestartet hat, zieh die Decke herunter, während es filmt, und enthülle die Spielfigur, in die du dich „verwandelt“ hast. (Dabei musst du natürlich ein paar Soundeffekte einbauen!)

    9) Schneide die beiden Videos mit einer einfachen Videobearbeitungssoftware mit einem schwarzen Bildschirmschnitt zusammen und gib unter „Schnitt“ „bezauberndeste:r Mama/Papa der Welt“ an.

    Extra-Tipp: Fortgeschrittene Zauberer könnten statt eines schwarzen Bildschirms etwas ein wenig Anspruchsvolleres nehmen, z. B. eine verschwommene Bodenaufnahme – genauso lang wie du brauchst, um aus dem Bild zu treten.

    Entdecke weitere tolle Sets:

    Wasserfall im Wald

    Price12,90 Fr

    Reiterhof im Wald

    Average rating5out of 5 stars
    Price89,90 Fr
    Einstellung in Kürze

    Mias Fußball-Würfel

    Price12,90 Fr

    Wohnmobil- und Segelbootausflug

    Average rating5out of 5 stars
    Price59,90 Fr