Unser Versprechen – LEGO® DUPLO® | LEGO.com

Unser Versprechen

Unsere Geschichte

Mitte der 1960er Jahre standen einige der schlauesten Köpfe in Billund vor einem Problem:

Ein bestimmter Personenkreis konnte nicht auf sichere Art und Weise mit LEGO® Steinen spielen. Und zwar Kleinkinder.

Damit gab sich unser Geschäftsführer Godtfred Kirk Christiansen nicht zufrieden. Godtfred Kirk Christiansen hat nicht nur den modernen LEGO Stein erfunden. Er entwarf außerdem im Jahr 1963 unser Unternehmensleitbild, das darauf abzielte, bei allen Altersgruppen für Begeisterung zu sorgen.

Deshalb kamen im Jahr 1969 weltweit die ersten LEGO Steine mit einem Fokus auf Kleinkinder auf den Markt. Sie waren doppelt so groß wie die „normalen“ Steine, daher der Name DUPLO® – eine Kombination aus „duplus“, dem lateinischen Wort für doppelt, und dem Wort LEGO.elle dimensioni dei mattoncini “normali”, da cui il nome DUPLO®, una combinazione di “duplus” (latino per “doppio”) e LEGO.

Das Verhältnis von 2:1 war auch deshalb entscheidend, weil es bedeutete, dass die DUPLO Steine mit den originalen LEGO Steinen kompatibel waren. So fügten sie sich in das LEGO Spielsystem ein, das Godtfred Kirk Christiansen wie folgt erklärte: „Alle Elemente passen zusammen, können auf verschiedene Arten verwendet und zusammengebaut werden … und werden auch perfekt mit allen Steinen zusammenpassen, die die Zukunft bringen wird.“

Dadurch erhielten Kinder, die mit DUPLO Steinen bauten, die Möglichkeit, gemeinsam mit älteren Geschwistern zu spielen. Außerdem konnten sie ihre großen Steine unterstützend weiter verwenden, wenn sie begannen, mit kleineren LEGO Steinen zu spielen.

So fing alles an: Wir haben die Kleinsten dazu eingeladen, mit am Spielspaß teilzuhaben, und sie auf ihrem Weg unterstützt – sowohl beim Spielen mit LEGO Steinen als auch im weiteren Leben.

Und auch wenn sich in den letzten 50 Jahren bei DUPLO vieles geändert hat, wird sich dies niemals ändern.

Sicherheit und Qualität

Unsere LEGO® DUPLO® Steine sind sicher, weil sie größer sind. Das bedeutet, dass bei zahnenden Kleinkindern nicht das Risiko besteht, dass sie sie verschlucken könnten. Und auch wenn wir davon abraten, dass Kinder unsere Steine „probieren“, besteht dabei keinerlei Risiko durch schädliche Substanzen.

Denn bei der Herstellung von DUPLO Steinen nutzen wir ausschließlich Rohstoffe, die unsere äußerst strengen Sicherheitsprüfungen bestanden haben. Wir haben zudem immer die volle Kontrolle über unsere Herstellung und behalten die wissenschaftliche Forschung stets im Blick, um mögliche Verbesserungen vornehmen zu können.

Genau wie bei allen LEGO Produkten haben wir uns bei DUPLO verpflichtet, Produkte anzubieten, die die strengsten globalen Anforderungen erfüllen und oft sogar übertreffen – einschließlich der EU-Spielzeugrichtlinie und dem US-amerikanischen Consumer Product Safety Improvement Act.

Bei Sicherheit und Qualität sind wir noch nie Kompromisse eingegangen – und dies werden wir auch niemals tun. Wir sehen es als Teil unserer Verpflichtung an, Kindern die beste Qualität, die besten Bauerlebnisse und vor allem die beste Möglichkeit zu bieten, Dinge zu erforschen und sich selbst auszudrücken.

Mehr über unser Sicherheitskonzept für unsere großen Steine gibt es in diesen DUPLO Videos zum Thema Sicherheit.

Die offizielle LEGO® DUPLO® Sicherheitsprüfung

LEGO® DUPLO® Steine reinigen

Die Grundprinzipien von LEGO® DUPLO®

Spielerisches Lernen ist mehr als nur ein nettes Motto. Es ist unser Leitsatz.

Ein Leitsatz, der durch 50 Jahre Produktentwicklung geprägt und unterstützt wurde sowie durch jede Menge wissenschaftliche Forschung zur Bedeutung des Spielens in den entscheidenden ersten Jahren der kindlichen Entwicklung.

In den Lebensjahren, in denen sich das Gehirn von Kindern mit Höchstgeschwindigkeit entwickelt, bieten LEGO® DUPLO® Spielsets nicht nur Spielspaß, sondern auch wichtige Lektionen fürs Leben.

Zum Beispiel, wenn sie zum allerersten Mal zwei DUPLO Steine zusammensetzen. Ganz gleich, wie lange sie brauchen, um diese Herausforderung zu meistern, lernen sie in diesem Moment, dass sie alles bauen können, was sie sich vorstellen können, wenn sie es nur wieder und wieder (und wieder) versuchen.

Und ebenso wie ihre Kreationen immer größer, unbegrenzter und außergewöhnlicher werden, wächst auch das Selbstvertrauen der Kinder beim Bauen.

Jede neu entdeckte DUPLO Themenwelt, jede neue Figur oder Farbe, die sie entdecken, gibt ihnen eine neue Möglichkeit, sich selbst auszudrücken.

Schon bald werden sie erkennen: Beim Spielen mit LEGO DUPLO gibt es kein Richtig oder Falsch. Diese Erkenntnis führt nicht nur zu mehr Selbstvertrauen, sondern sie eröffnet ihnen auch eine Welt voller Möglichkeiten.

All die vielen kleinen Details, die in jeden Aspekt des Spielens mit LEGO DUPLO integriert sind, ermöglichen einen GROSSARTIGEN Start ins Leben.