KOSTENLOSER Versand bei allen Bestellungen ab 100 CHF!Mehr Info

KOSTENLOSER Versand bei allen Bestellungen ab 100 CHF!Mehr Info

Item 1 of 12
Item 1 of 12
LEGO®75283Star Wars™Star Wars™

Armored Assault Tank (AAT™)

Average rating3.8out of 5 stars
Achtung!
Erstickungsgefahr.
Kleine Teile.
Price54,90 Fr

Jetzt verfügbar

Begrenzung 5
Ähnliche Produkte finden:
7+Alter
286Teile
357
VIP-Punkte
752837528375283Artikel

Mit dem LEGO® Star Wars™ Bauset „Armored Assault Tank (AAT™)“ (75283) zu „Star Wars: The Clone Wars“ können sich Kinder stundenlang beschäftigen und spannende Action erleben. Der AAT™ verfügt über jede Menge realistische Details, um Kinder kreativ zu beschäftigen. Hierzu zählen die aufklappbaren Luken mit Platz für Kampfdroiden, die LEGO® Minifiguren, 2 Shooter (mit Federmechanismus) und ein drehbarer Geschützturm mit hochschwenkbarer Kanone.

Die 501. Legion misst sich mit den Kampfdroiden!
Zu diesem Set gehören 2 LEGO® Star Wars™ Minifiguren – Ahsoka Tano und Ahsokas Clone Trooper – ein Kampfdroide als AAT™-Pilot und ein Kampfdroide als weitere LEGO® Figuren sowie passende Ausrüstung für actionreiche Rollenspiele. Dieses Bau- und Spielset ist ein fantastisches Geschenk, um jede LEGO® Star Wars™ Sammlung zu bereichern und auch andere Fans mitspielen zu lassen.

Star Wars™ Action nach LEGO® Art!
Schon seit 1999 bildet die LEGO® Gruppe kultverdächtige Raumschiffe, Fahrzeuge, Schauplätze und Figuren aus dem Star Wars™ Universum als Modelle aus LEGO® Steinen nach. Diese unglaublich erfolgreiche Themenwelt enthält die unterschiedlichsten Sets, um Fans jeden Alters zu begeistern!

  • Das fantastische LEGO® Bauspielzeug „Armored Assault Tank (AAT™)“ (75283) eignet sich bestens, um Kinder die spannenden Auseinandersetzungen zwischen der 501. Legion und den Kampfdroiden aus „Star Wars: The Clone Wars“ nachstellen zu lassen.
  • Dieses Set enthält 2 LEGO® Star Wars™ Minifiguren – Ahsoka Tano und Ahsokas Clone Trooper – einen Kampfdroiden als AAT™ Piloten und einen Kampfdroiden als weitere LEGO® Figuren sowie coole Ausrüstung (unter anderem 2 Lichtschwerter) für actionreiche Rollenspiele.
  • Als Bauspielzeug verfügt der AAT™ über zahlreiche coole Funktionen, die ein actionreiches Spielerlebnis bieten. Hierzu zählen 2 Shooter mit Federmechanismus, ein rotierender Geschützturm mit hochschwenkbarer Kanone sowie aufklappbare Luken vorne und am Geschützturm, in die die Kampfdroiden hineinpassen.
  • Diese 286-teilige Bauspielzeug ist ein tolles Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk und stellt Jungen und Mädchen ab 7 Jahren vor eine spannende Bauherausforderung. Es lässt sichperfekt mit anderen LEGO® Star Wars™ Sets kombinieren, um noch mehr kreatives Spielvergnügen zu bieten.
  • Das AAT™ Modell ist 12 cm hoch, 21 cm lang und 14 cm breit. Die Fans können den AAT™ aber auch im Videospiel „LEGO® Star Wars: Die Skywalker Saga“ steuern, um sich besonders kreativ zu beschäftigen.
  • Diesem Bau- und Spielset reicht das Vorstellungsvermögen kreativer Kinder als Antrieb, Batterien werden nicht benötigt. Deshalb müssen die galaktischen Abenteuer niemals enden, und auch Freunde oder Geschwister können mitspielen!
  • Ist das Bauspielzeug für ein Kind gedacht, das noch keine LEGO® Sets hat? Diesem Set zu „Star Wars: The Clone Wars“ liegt eine einfache gedruckte Bauanleitung bei, damit Kinder selbstständig und selbstbewusst wie ein Jedi bauen können.
  • LEGO® Star Wars™ Bau- und Spielsets sind tolle Schaustücke. Kinder und erwachsene Fans können die Modelle bauen und unvergessliche Szenen aus den Star Wars Filmen nachstellen oder eigene Geschichten erfinden.
  • Schon seit 1958 entsprechen LEGO® Steine den höchsten Branchenstandards, damit sie sich stets fest zusammenstecken und leicht wieder trennen lassen – ohne die Macht ins Spiel bringen zu müssen!
  • LEGO® Steine und Teile werden auf jede nur erdenkliche Weise getestet, damit der AAT™ aus diesem LEGO® Star Wars™ Set den höchsten Sicherheitsstandards auf der Erde und in weit, weit entfernten Galaxien entspricht!
Bauanleitungen
Armored Assault Tank (AAT™)
  • Kostenloser Standardversand innerhalb von 4-6 Werktagen für alle Artikelbestellungen ab 100 CHF!
  • Express-Versand an der Kasse wählbar.
  • Kundenspezifische Teilebestellungen werden separat von Artikelbestellungen versandt und erfordern einen höheren Zeitaufwand für Bearbeitung und Versand.
  • Ungeöffnete Artikel können innerhalb von 90 Tagen nach Eingang der Bestellung gegen vollständige Rückerstattung zurückgesandt werden.
Es gelten einige Ausnahmen. Nähere Informationen findest du auf der Seite „Lieferung und Rückgabe“.
GesamtbewertungAverage rating3.8out of 5 stars
(11 Bewertungen)
100% der Kunden, die eine Bewertung verfasst haben, würden dieses Produkt empfehlen.

Bewertung

Gesamterfahrung

SpielerfahrungAverage rating4.2out of 5 stars
Schwierigkeitsgrad der HerausforderungAverage rating1.4out of 5 stars
Preis-Leistungs-VerhältnisAverage rating2.8out of 5 stars
Bitte beachten: Wenn Sie angeben, ob Sie diese Bewertung hilfreich fanden oder nicht, wird Ihre IP-Adresse von unserem vertrauenswürdigen Drittanbieter-Dienstprovider ausschließlich zu dem Zweck erfasst, Mehrfachangaben von derselben IP-Adresse aus zu verhindern. In unserer Datenschutzrichtlinie erfahren Sie, wie Sie die Verwendung Ihrer persönlichen Informationen kontrollieren können.

Bewertungen

  • August 12th, 2020
    Average rating3out of 5 stars
    Ahsoka will man haben...
    | 45-54
    Würde ich einem Freund empfehlen!
    ...weil jeder liebt diesen Charakter... und uns freuen uns sehr über diese Minifigur. Sie ist wirklich toll. Ich glaube zwar, dass sie vom Aussehen nicht ganz korrekt in der Zeit der Klonkriege passt, aber egal! Ahsokas Klontruppler ist auch ganz nett gemacht. Die zwei Droiden sind tatsächlich etwas weniger wackelig um die Hüften... ;-) Der AAT ist ja auch ganz nett, aber da gab es schon deutlich bessere Sets... und vor allem mit einem besseren Preisleistungsverhältnis. 286 Teile für ~39 Euro UVP, das ist und bleibt frech... Und dann zweifelt man während des Bauens auch noch an seiner Fähigkeit, Farben richtig zu sehen... Rosa und rot... das geht gar nicht!!! Es ist die Pest und niemand braucht das. Wo soll man denn diese Steine jemals noch verwenden? Mir fällt da echt nichts mehr zu ein... Dann fehlte bei mir der zweite schwarze Technik-Brick... das ist sowas von frustrierend, ich zweifle da immer an mir selbst, weil irgendwo muss er doch sein, war er aber nicht, also wieder mal was nachbestellen... Dann frage ich mich, warum jetzt immer große Einzelbausteine separat im Karton, also unverpackt, liegen...? Definitiv keine gute Idee, denn auch so verkratzen sie auf der Reise im Karton... Dass das Kanonenrohr etwa lang geraten ist... geschenkt... einfach die Technikachse weglassen und schon sieht der AAT gut aus und ist recht nah am "Original". Allerdings dreht sich der Turm sehr leichtgängig und gondelt dadurch unkontrolliert herum... Fazit: Nettes Set mit nur zwei Stickern... eigentlich ja gut, aber hier sind es theoretisch sogar zu wenig, da vorne auf den Rundungen die Öffnungen (Granatwerfer oder so...) fehlen. Schöne Minifiguren, der AAT ist ok und darf in jeder Schlacht dabei sein. Der Preis ist wie so oft sportlich...
    SpielerfahrungAverage rating4out of 5 stars
    Preis-Leistungs-VerhältnisAverage rating1out of 5 stars
    Bauerfahrung: Fortgeschrittener
    War das hilfreich?
    35Armored Assault Tank (AAT™)
  • September 3rd, 2020
    Average rating4out of 5 stars
    Verdient eine Chance!
    | 19-24
    Würde ich einem Freund empfehlen!
    Ich habe dieses Set gekauft, da ich mit Star Wars The Clone Wars aufgewachsen bin und der AAT meinen Favoriten unter den Star Wars-Panzern darstellt. Im Übrigen besitze ich die beiden Vorgängerversionen (8018 und 75080). Beschreibung: - 4 Minifiguren und der AAT - AAT ist deutlich kleiner als die 8018; das Größenverhältnis zu den Minifiguren passt jedoch ganz gut - Geschützturm und Seitengeschütze voll beweglich - Luken lassen sich öffnen; genügend Platz für beide Droiden - federgestützte Schussfunktion Pro: - Bau ist sehr leicht und macht Spaß - sehr gut bespielbar; Kinder können damit die Schlachten aus den Klonkriegen super nachspielen - AAT sieht sehr schön aus und kann sich auch im Regal sehen lassen - aufgrund seiner geringen Größe kann der AAT (auch in größeren Mengen) sehr gut in MOCs integriert werden - tolle Minifiguren (insb. Ahsoka und der 332nd Clone Trooper wurden super umgesetzt) - hoher Nostalgiewert für Fans von The Clone Wars Contra: - ein paar Details fehlen: - kein blauer Streifen auf dem Cockpit - Hauptgeschütz ist viel zu lang (kann zwar auf einfache Weise gekürzt werden, sieht aber immer noch nicht richtig aus) - hinten falsch umgesetzt - falsche Proportionen ("Wanne" im Verhältnis zum Geschützturm) - ein paar unnötige Farben sind dabei (rosa und gelbe Steine) - zu hoher Preis; hätte ein 30€-Set sein sollen Fazit: Ein wirklich toller Panzer mit tollen Minifiguren. Kinder werden mit diesem Set großen Spaß haben. Manche Sammler stören sich vlt. an den fehlenden Details. Ich persönlich kann jedoch darüber hinwegsehen. Schließlich sieht man ja, dass es ein AAT ist. Der Preis ist zu hoch, jedoch für Star Wars-Verhältnisse ok. Wir brauchen wieder Superkampfdroiden!
    SpielerfahrungAverage rating5out of 5 stars
    Schwierigkeitsgrad der HerausforderungAverage rating1out of 5 stars
    Preis-Leistungs-VerhältnisAverage rating3out of 5 stars
    War das hilfreich?
    45Armored Assault Tank (AAT™)
  • August 14th, 2020
    Average rating4out of 5 stars
    Eigentlich gutes Set, aber...
    Würde ich einem Freund empfehlen!
    Grundsätzlich ist der AAT ein sehr gutes Set. Grandiose Figuren, nettes Modell das nie fehl am Platz ist... Aber der Preis ist natürlich viel zu hoch. Da hätten entweder mehr Figuren rein oder der Preis tiefer sein müssen. Aber die Figuren... sie sind halt klasse und exklusiv in diesem Set. Ahsoka ist bestimmt für viele Kaufgrund Nr. 1 dieses Sets. In der Tat ist es eine sehr schöne Figur: Super Druck, viele Details usw. Erwähnenswert ist noch, dass das Kopfteil aus einem eher harten Gummi besteht und sehr gut am Kopf haftet, was bei Gummikopfteilen in Vergangenheit nicht immer der Fall war - aber hier klappt das alles einwandfrei. Ob man das Kopfteil zu gross findet, muss man letztlich selber für sich entscheiden. Meiner Meinung nach ist das ganz in Ordnung so. Kaufgrund Nr. 2 ist der Clone Trooper. Bzw. ein Teil davon. Es ist fast exakt die gleiche Figur wie im 501st Set, wo drei davon enthalten sind. Einziger Unterschied: Der Helm - dieser hat Orange Markierunegn, die an Ahsokas Gesicht angelehnt sind (wie in The Clone Wars: Staffel 7). Aufgrund dieses Helmes dürfte die Minifigur sehr begehrt sein - es ist das einzige Set zurzeit, in welchem er vorkommt. Er wird auch viele dazu verleiten, das Set mehrmals zu kaufen. An der Stelle würde ich Geduld empfehlen, das Set ist sehr teuer und frisch auf den Markt gekommen. Der AAT wird im 1. Halbjahr 2021 garantiert auf dem Markt bleiben und während dieser Zeit kommen (vermutlich) neue Battlepacks, deren Inhalt man noch nicht kennt. Falls man mehr Ahsokaklone braucht, empfehle ich abzuwarten ob evtl. nicht in einem Battlepack in der Winterwelle 2021 einer enthalten ist oder sonst in einem günstigeren Set. Falls nichts derartiges kommt und ihr den Klon mehrmals wollt, kann man den AAT ja immer noch mehrmals kaufen. Die beiden letzten Figuren werden vermutlich nur für wenige ein Kauf"grund" sein, aber sie sind natürlich nett. Auf der Packung und auf der Webseite werden sie als zwei unterschiedliche Figuren gekennzeichnet. Was das soll, weiss ich nicht - beide Figuren sind exakt identisch. Erwähnenswert, weil es auf den Bildern leicht zu übersehen ist, sind die Blaster. Diese sind nicht schwarz, wie der Blaster des Klons, sondern metallisch-dunkelgrau. Zum AAT selber gibt es wenig anzufügen. Bewegbare Seitenkanonen (habe ich beim letzten, beigen AAT vermisst) sind vorhanden. Auch die grosse Kanone lässt sich drehen und nach oben schwenken (nach unten nicht!). Zwei federgeladene Shooter, zwei Klappen hinter denen man Figuren, bzw. je einen Droiden verstauen kann. Die beiden Aufkleber stören nicht besonders und entsprechen allen Erwartungen. Auch der Karneval im Inneren hält sich in Grenzen, es sind zwei pinke und zwei rote Steine verbaut, sowie zwei gelbe Stangen. Die paar beigen und braunen Teile passen auch nicht so gut zur Farbgestaltung des AATs, aber lassen sich beim Ausschlachten immerhin verwenden. Also es ist Luft nach oben, könnte aber schlimmer sein - zumal ich den AAT eh nicht ausschlachten werde. Designtechnisch gibt es kleinere Mängel: Hinten hätte man, vor allem für diesen Preis, etwas schöner verkleiden können, ist jetzt aber nicht allzu tragisch. Die Hauptkanone ist ebenfalls eher etwas lang; wen es stört, der soll sie einfach kürzen. Ansonsten gibt es nicht viel zu bemängeln. Die Cockpits sind ebenfalls besser als beim beigen Vorgänger: Im unteren Cockpit ist recht viel Platz, man kann sogar eine normale Minifigur ohne Kopfbedeckung reinsetzen. Oben ist immer noch etwas eng. Das Ganze wird aber bereits viel besser gehandhabt als beim beigen Vorgänger, der Droide kann (mit eingeklapptem Kopf) sitzen und muss nicht mehr (ebenfalls mit eingeklapptem Kopf) liegen. Klingt banal, macht beim bemannen des Kampfpanzers aber einen grossen Unterschied. Der Aufbau ist einfach und macht eigentlich Spass. Das Set ist in drei nummerierte Beutel unterteilt, schiefgehen kann somit eigentlich nix mehr ;-) Anleitung passt so weit, bei manchen Farben muss man evtl. 2x schauen, könnte aber auch an meinen suboptimalen Lichtverhältnissen gelegen haben (die Anleitung reflektiert leidenschaftlich Sonnenlicht ;-) ). Kleines Fazit: Tolle Figuren, toller AAT, mieser Preis. Wer mehrere Ahsokaklone will, dem empfehle ich abzuwarten, bis mehr Informationen zur Winterwelle 2021 vorhanden sind - das Set ist dafür noch mehr als lange genug am Markt! Wenn man vom Preis absieht, kann ich aber definitiv eine Kaufempfehlung aussprechen.
    SpielerfahrungAverage rating4out of 5 stars
    Schwierigkeitsgrad der HerausforderungAverage rating2out of 5 stars
    Preis-Leistungs-VerhältnisAverage rating1out of 5 stars
    Bauerfahrung: Profi
    War das hilfreich?
    45Armored Assault Tank (AAT™)
  • November 30th, 2020
    Average rating3out of 5 stars
    Tank you
    | 19-24
    Würde ich einem Freund empfehlen!
    Gut zum spielen ansonsten eher "meh", besonders verglichen mit dem Modell von 2009. Ich verstehe es nicht warum Lego seine Sets mehr und mehr zurückentwickelt (aber sie trotzdem immer teurer werden) Der AAT hier ist eine seeeehr abgespeckte Variante dessen, welcher 2009 erschien. Meine persönliche Meinung ist, diese Runden Eckteile, die hier für die Plattform des Panzers genutzt werden treffen einfach nicht das aussehen des Vorbildes. Der Turm ist dafür jedoch besser gelungen als der seiner Vorgänger. Auch schade, dass es ihr warum auch immer keinen Aufkleber (Bedruckung ist ja ein Fremdwort bei Lego) Für die sechs Raketenwerfer an der Front des Panzers gibt. Die Minifiguren sind allerdings der Hit (was wohl auch der Kaufgrund für viele, mich eingeschlossen war). Ahsoka sieht fantastisch aus, mit gelungener Bedruckung, wie auch der Klon an ihrer Seite. Auch die neue Dschungellackierung der Droiden gefällt mir sehr gut. Bringt etwas Abwechslung. Alles in allem, für 28€ bei Amazon ein guter Deal, drüber würde ich allerdings nicht gehen. Und bevor ich mir die beiden Interessanten Figuren von irgendwelchen Scalpern für 15€ einzeln hole, nehm ich lieber gleich das ganze Set und modifiziere es oder verwende die Teile woanders.
    SpielerfahrungAverage rating4out of 5 stars
    Schwierigkeitsgrad der HerausforderungAverage rating1out of 5 stars
    Preis-Leistungs-VerhältnisAverage rating3out of 5 stars
    Bauerfahrung: Fortgeschrittener
    War das hilfreich?
    35Armored Assault Tank (AAT™)
...0000000000