Entdeckst du die Nostalgie der Neunziger, die wir im neuen LEGO® Super Mario 64™ ?-Block versteckt haben?
Neu

Fragezeichen-Block aus Super Mario 64™

Average rating5out of 5 stars
Price€169,99

Entdecke die Neunziger-Nostalgie, die wir in den neuen LEGO® Super Mario 64™ ?-Block gepackt haben.

Super Mario 64™ lässt die schönsten Kindheitserinnerungen aufleben. Nach der Schule so schnell wie möglich nach Hause und als erstes den Nintendo 64® einschalten, das Mittagessen war egal.

Die wichtigste Beschäftigung am Nachmittag war es, die Gumbas zu besiegen und Prinzessin Peach zu retten.

Ganze 25 Jahre ist es her, seit das Originalspiel herauskam, und unser neuer LEGO® Super Mario 64™ ?-Block ist eine echte Hommage an die gute, alte Zeit. Das Set ist gespickt mit nostalgischen Überraschungen und gibt beim Öffnen den Blick auf die knuffigen Kultfiguren und einige Schlüsselereignisse aus dem Spieleklassiker der 1990er Jahre frei.

So leben faszinierende Momente wieder auf, die echte Fans sofort wiedererkennen, und wir hoffen, dieses Set macht dir mindestens so viel Spaß wie uns, als wir es gestalten durften.

Wie alles begann: ein Diorama der etwas anderen Art

Das LEGO Team machte sich daran, etwas Nostalgisches zu kreieren, an das sich noch niemand herangewagt hatte.

Benjamin Ma, der das digitale Design für das LEGO® Super Mario™ Set erarbeitet hat, erzählt: „Ich flüsterte den Designern meine Ideen dafür ins Ohr, was wir mit Mario 64 alles machen könnten, was die Fans begeistern würde ... weil es das beste Super Mario Spiel war ... und ich konnte sie überzeugen.“

Nach einem gründlichen Brainstorming über die verschiedenen Konzepte entschied sich das Designteam für ein Diorama, das die Essenz des Spiels darstellt, komplett mit dem ikonischen ?-Block. Das bekannt wirkende, gelbe Äußere enthält viel mehr, als man zunächst glaubt.

Die größte Herausforderung für die LEGO Designer Pablo Gonzalez und Daire McCabe war die Mechanik, mit der sich die Box auf magische Weise öffnet.

„Die Box sieht aus wie ein ganz simpler Würfel“, sagt Pablo, „aber sie hat einige überraschende Funktionen, die sie echt stark machen.“

Und Daire ergänzt: „Wir haben ganz unterschiedliche Elemente von LEGO System and LEGO Technic miteinander kombiniert. Für das Scharnier der Hauptklappe haben wir das Element #91176 horizontal an der Bodenplatte des Würfels eingebaut und darin den Gummibandzug integriert, der die Klappe geschlossen hält. Wir wollten möglichst wenig vom Innenraum verbrauchen, damit wir so viel wie möglich im Würfel unterbringen konnten.“

Und was ist drin?

Öffne den ?-Block und mach dich bereit für eine Flut aus alten Kindheitserinnerungen. Los geht’s!

Entdecke die einzelnen Spiele-Level jetzt in Form von LEGO Steinen!

Jetzt kannst du Spielorte wie den Bibberberg, die Lava Lagune, Bob-ombs Bombenberg und das Schloss von Prinzessin Peach nachbauen – komplett aus LEGO Steinen, die zu einem mehrdimensionalen Diorama anwachsen.

„Wir haben vier besonders kultige Level ausgewählt, die sehr unterschiedlich sind ... da stecken echt viele Spielerinnerungen drin“, berichtet Benjamin.

Prinzessin Peachs Schloss

Pablo hatte besonders viel Spaß damit, das Schloss der Prinzessin zu gestalten.

„Es hat eine ganze Weile gedauert, bis ich die richtigen Elemente zusammen hatte, um das Aussehen des Schlosses in diesem Maßstab gut zu treffen. Das war ziemlich kompliziert, aber ich bin mit dem Ergebnis echt zufrieden.“

Das Mikroschloss enthält viele Details aus dem Spiel, wie zum Beispiel die Gemälde (durch die Mario in die verschiedenen Level springt), den lila Teppich und das Bleiglasfenster von Peach. Alles ist sehr detailgetreu umgesetzt.

Bibberberg Bob und Lava Lagune

Alles, was man öffnen kann, birgt weitere Geheimnisse. Im Szenario „Bibberberg Bob“ triffst du auf frostige Charaktere wie die Pinguindame und das Pinguinbaby – und im Berg gibt es eine Felsspalte, durch die man fallen kann, genau wie im richtigen Spiel.

In der Lava Lagune gilt es, das dicke Auge Glubschi und einige weitere nostalgische Details zu entdecken ... Aber wir wollen natürlich noch nicht alles verraten (*Augenzwinkern*).

Benjamin, selbst ein echter Super Mario-Fan, erzählt: „Im Designteam haben wir die ganze Zeit in Erinnerungen geschwelgt und uns gegenseitig erzählt, wie wir den einen oder anderen Level damals gespielt haben.“

Entdeckst du Marios Gegner Glubschi?
Entdeckst du Marios Gegner Glubschi?

Bob-ombs Bombenberg

Erinnerst du dich an einige Schlüsselszenen von Bob-ombs Bombenberg?

Wir haben die schwimmende Insel und den roten !-Block eingearbeitet – und eine Anspielung auf einen Shortcut, den viele Spieler gern benutzt haben.

Dazu sagt Pablo: „Dieser Typ [König Bob-omb] ist meine Lieblingsfigur, weil sie aus einer Technic Kugel besteht ... die Größe passte optimal zu unserem Maßstab.“

Coole schwimmende Inseln
Coole schwimmende Inseln

„Was man besonders hervorheben will, macht man größer“, sagt Pablo, und genau das hat das Team mit König Bob-omb getan.

Zu den kultigen Spielfiguren im Set gehören natürlich Mikroversionen von Mario und Prinzessin Peach – und acht weitere putzige Charaktere.

Noch ein Level höher

Abenteuer mit Mario™ – Starterset

Average rating4out of 5 stars
Price€59,99

Dieses Set kann zusammen mit den LEGO Startersets „Abenteuer mit Mario“ und „Abenteuer mit Luigi“ verwendet werden, die auch digitale Belohnungen beinhalten.

„Wir fanden, dass wir die schönen nostalgischen Gefühle durch Musik und Soundeffekte verstärken könnten ... Dadurch wird es zu einem stimmigen Gesamterlebnis“, erklärt Benjamin.

Nimm die LEGO® Mario™ Figur (nicht im Set enthalten) dazu für ein interaktives Spielerlebnis, und entdecke verschiedene Soundeffekte und versteckte Geheimnisse!
Seltene Sets

Nintendo Entertainment System™

Average rating4.8out of 5 stars
Price€229,99

„Du hörst die Schloss-Melodie, wenn du nach den Geheimnissen suchst, und auf Bob-ombs Bombenberg ertönt die Bombenberg-Musik. Du hörst, wie der LEGO Mario auf die Gumbas springt. Alle Soundeffekte sind da – man erinnert sich wirklich daran, wie man damals gespielt hat.“

Im Set sind insgesamt zehn Power-Sterne versteckt.

„Die Idee dahinter war, dass man wie im Originalspiel nicht sofort weiß, was zu tun ist. Genau so wollten wir das umsetzen. Es geht darum, zehn Sterne zu finden – und dafür gibt es zehn Hinweise.“

Benjamin ergänzt: „ Wenn du alle Sterne gefunden hast, gilt es, eine letzte Überraschung zu entdecken.“

Was das ist, musst du selbst herausfinden.

Überblick verloren? LEGO® Star Wars™ Zusammenfassungen & Originalszenen

Hier erfährst du, welche LEGO® Star Wars™ Zusammenfassungen es auf unsere ultimative Favoritenliste geschafft haben.

Mehr gefällig?

Dann stöbere auf unserer Seite „Erwachsene erwünscht“ in den Sets für Erwachsene und lies die spannenden Artikel!